Mer luege vöre mit em Bethli I.

Herzliche Gratulation Bethli I., wir wünschen dir ein unvergessliche Zeit und freuen uns auf eine tolle Fasnacht 2017!

Tamara Grunder, 15.2.2017

Köstliche Berliner an der 20. Fulenbacher Chilbi

Traditionell gibt es auch dieses Jahr wieder die köstlichen Zagge-Guggi-Berliner an unserem Berlinerstand.
Zum 20. Jubiläum der Fulenbacher Chilbi haben wir uns etwas spezielles einfallen lassen...
Besucht uns doch am 10. & 11. September 2016 an unserem Stand und erfahrt mehr... Wir freuen uns!

Tamara Grunder, 15.8.2016

1. August-Brunch der Zagge-Guggi

FLYER

Die Zagge-Gugger freuen sich über Deinen Besuch!

Tamara Grunder, 21.7.2016

Estavayer, Fulebach, mer schwenge ou met... nämlech mit dr Esther I. ir Märliwäut vo Balefuch...

Esther I. wir gratulieren Dir, dem am Samstag neugekürten Oberhaupt der Balefucher Fasnacht, wünschen Dir eine unvergessliche Zeit und freuen uns auf eine tolle Fasnacht!

Am Hilari durften wir nicht nur Esther I. begrüssen, sondern auch traditionell wieder unser neues Kostüm, unter dem Guggi-Motto 2016: „Estavayer, Fulebach, mer schwenge ou met!“, präsentieren.

Ganz dem Motto entsprechend haben wir auch wieder tolle Mäskeli zu verkaufen. Die Schlüsselanhänger sind bei jedem Zagge-Gugger für nur Fr. 5.- erhältlich.
„Es het solangs het“

Tamara Grunder, 19.1.2016

Musikpunkt!

Dank Musikpunkt Blasinstrumente sind unsere Sousaphones nun wieder sicher geschützt unterwegs.
Wir danken bestens für die tolle Beratung und den super Service.

Philipp Liechti, 29.10.2015

1. August Brunch der Zagge-Guggi

FLYER

Die Zagge-Gugger freuen sich über Deinen Besuch!

Zagge-Guggi, 30.6.2015

Hier die Auflösung zum Wettbewerb an der muga 2015

Als erstes möchten wir uns bei den vielen Besuchern an unserem Stand und natürlich den 223 Personen die am Wettbewerb teilgenommen haben bedanken.

Das Gewicht der Konfetti beträgt 951 Gramm (614 Gramm: Vase / 1'565 Gramm: Vase und Konfetti).

Wir dürfen nun folgenden Gewinnern herzlich gratulieren:

1. Platz mit 950 Gramm: Dominic Rieder, Strengelbach
2. Platz mit 947 Gramm: Aebischer Ursula, Grenchen
3. Platz mit 960 Gramm: Ferrat Cédric, Murgenthal

Die Zagge-Guggi Fulenbach wünscht Euch allen einen tollen Sommer

Zagge-Guggi, 16.4.2015

Nach der Fasnacht ist vor der Fasnacht...

Leider ist die 5. Jahreszeit für uns schon wieder vorbei und die Fasnacht macht nun dem Frühling platz.
Aber wie sagt man so schön, nach der Fasnacht ist vor der Fasnacht und die nächste kommt bestimmt. Wir freuen uns auf alle Fälle schon wieder darauf!

Und wie sieht es bei dir aus?
Du hast Freude an der Musik und wolltest schon immer mal selber ein Instrument lernen und spielen, oder du beherrschst bereits eines und möchtest das wieder aktiv spielen? Du hast Spass an der Fasnacht und möchtest an einem geselligen Vereinsleben teilnehmen?
Dann bist DU bei uns richtig, denn wir suchen genau DICH!!!

Wir sind eine kleinere, aufgestellte Truppe und suchen auf jedem Register Verstärkung.
Die normalen Proben finden ab September jeweils am Montag von 20:00 – 22:00.
Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde dich doch bei Tamara Grunder unter 079 289 40 69 oder über unsere Kontaktseite.

Zagge-Guggi, 6.3.2015

Meer touche mit der Adrienne I. id Fasnacht ab...

Das neue Jahr wurde mit dem Hilari eröffnet und wir durften unsere neue Obernärrin Adrienne I. um Mitternacht begrüssen. Wir wünschen Ihr ein tolles und unvergessliches Amtsjahr und freuen uns auf eine geniale Fasnacht mit Ihr.

Zagge-Guggi, 22.1.2015

Wir suchen genau DICH!!!

Du hast Freude an der Musik und wolltest schon immer mal selber ein Instrument lernen und spielen, oder du beherrschst bereits eines und möchtest das wieder aktiv spielen? Du hast Spass an der Fasnacht und möchtest an einem geselligen Vereinsleben teilnehmen?

Dann bist DU bei uns richtig, denn wir suchen genau DICH!!! Wir sind eine kleinere, aufgestellte Truppe und suchen auf jedem Register Verstärkung.
Die normalen Proben finden ab September jeweils am Montag von 20:00 – 22:00.

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann melde dich doch bei Tamara Grunder oder über unsere Kontaktseite.

Tamara Grunder, 19.5.2014

Ab heute fragen wir uns nur noch: Vo wo chonsch?

Mit der Amtsübergabe hat die Fasnacht begonnen! Zünftler und Gugger sind bereit für die aktivste Zeit des Jahres. Die Gemeindeverwaltung ist im Aktiv-Urlaub und hat den Gemeindeschlüssel unserem Obernarr Housi I. überreicht.
Und vo wo chunsch Du? Oder besser, wo geisch häre? Infos zu allen Fulenbacher Anlässen sind unter www.zagge-zunft.ch zu finden und alle Auftritte der Zagge-Guggi auf www.zagge-guggi.ch. Wir sehen uns, egal vo wo Du chunsch!

160 Webguru René, 27.2.2014

Die Zagge-Guggi wünscht frohe Festtage!

Das Jahr geht dem Ende zu und mit der Jahreswende mag man sich an die vergangenen Tage erinnern. Die Zagge-Guggi hat wieder ein aktives Jahr hinter sich.

Nach der Fasnacht folgten einige Sommeranlässe. So waren wir etwa am Musikfest der HMG Fulenbach aktiv. Wir gingen auf Guggireise und beklückten wiederum bei bestem Augustwetter die Fulenbacher am 1. Augustbrunch. Und da man angeblich nicht auf zwei Hochzeiten tanzen kann, so spielten wir, und zwar gleich auf deren drei.

Fotos der Anlässe sind übrigens in unserem neu gestalteten Fotoablum unserer Homepage zu finden! Und da auch "Clowns on tour" dem Ende entgegen geht, ist auch auf der Homepage kein "Zirkus" mehr los.

Und nach all den tollen Anlässen folgte harte Arbeit. Denn inzwischen sind wir wieder mit neuen Liedern, Kostümen und vielem mehr beschäftigt. Der Hilari und die Fasnacht 2014 darf kommen!

In diesem Sinne wünsche ich allen Frohe Festtage. Und fresst Euch gefälligst etwas Speck an, die kalte Fasnacht kommt bestimmt!

159 Webguru René, 19.12.2013

Fasnachtsauftakt Hilari mit Willi II.

Die Katze ist aus dem Sack, oder besser gesagt, der Zirkusdirektor Willi II. in der Manege! Die Zagge-Guggi gratuliert dem neuen Oberhaupt der Balenfucher Bevölkerung und freut sich auf eine tolle Fasnacht.
Der Zunftrat hat auch in diesem Jahr keine Mühe gescheut und natürlich auch Top Acts aus der ganzen Welt engagiert. Darunter auch die Zagge-Guggi ;-). Mit 3.5 neuen Liedern, Zirkus Fantasia Bekleidung und entsprechender Schminke haben wir unser Bestes gegeben. Fotos vom Hilari sind noch in "Entwicklung" und folgen in Kürze. Bis dahin kannst Du dich schonmal auf unserer "neuen" Homepage vergnügen!
PS: Einige Browser aktualisieren nicht automatisch, was zu Fehler in der Anzeige führen kann. Wenn Du beim Betrachten der Seite also nicht sicher bist, ob Du noch Restalkohol der letzten Nacht intus hast, lösche vorher den Cache im Browser. Danke!

158 Webguru René, 13.1.2013

Die Fasnacht kann kann kommen!

Nur noch wenige Tage, und dann erwacht Fulenbach aus dem Winterschlaf und die Fasnacht beginnt! Die Zagge-Guggi ist bereit für die fünfte Jahreszeit und so haben wir auch bereits unseren Terminkalender gefüllt. Wir sind ab sofort fast jeden Tag unterwegs um die Kälte zu vertreiben. Schau ganz einfach bei unseren Terminen rein, oder noch besser komm mit uns auf Tour. Du bist jederzeit herzlich willkommen!

157 Webguru René, 11.2.2012

Homepage 2012

Zusammen mit den Zagge-Guggern hat sich auch die Homepage am Hilari wieder neu gekleidet. Die Zagge-Gugger werden diese Saison als Waldgnomen bestreiten. Mit unseren neuen Liedern werden wir uns aber keineswegs in den Wald zurück ziehen. Im Gegensatz, wir freuen uns auf eine tolle Fasnacht und natürlich freuen wir uns auf Dich!

Kennst Du das Aussehen der letzten Homepages noch? Falls nicht kannst Du im Rückblick alle "alten" Homepages einsehen. Viel Spass!

156 Webguru René, 15.1.2012

Fän vo Rosmarie I.

Seit dem Hilari 2012 sind die Zagge-Gugger Fän vo Rosmarie I. Unsere neue Obernärrin zu Balenfuch! Mit dem Hilari beginnt für die Zagge-Gugger wieder eine ereignisreiche Fasnachtssaison. Die Gäste des Hilariballes konnten nebst dem Abendprogramm des Zunftrates auch das neue Outfit und die neuen Lieder der Zagge-Guggi bestaunen. Der Höhepunkt war jedoch die Präsentation unserer neuen Obernärrin Rosmarie I. Wir wünschen Dir eine tolle Fasnacht!

155 Webguru René, 15.1.2012

Guggi-Party der Zagge-Guggi

FLYER

Die Zagge-Gugger freuen sich über Deinen Besuch!

154 Webguru René, 21.10.2011

1. August Brunch der Zagge-Guggi

FLYER

Die Zagge-Gugger freuen sich über Deinen Besuch!

153 Webguru René, 9.7.2011

Hilari mit Obernarr Bebbi I.

Soeben ist die neue Saison mit dem Hilari eröffnet worden. Mit etwas Verspätung hat unser neuer Obernarr Bebbi I. so zu sagen das Licht der verkehrten Welt erblickt. Während die Zagge-Gugger nebst neuem Kleid und Schminke auch neue Lieder präsentierten, liesen auch die Zunfträte keinen Sketch und kein Highlight aus. Für unsere Online-Gäste wünschen wir auch auf unserer Homepage viel Spass. Und wer die Zagge-Guggi live Schach matt setzen will, der Schaut am besten bei den Terminen der kommenden Fasnacht rein! Viel Spass...
PS: Fotos vom Hilari folgen in Kürze

152 Webguru René, 16.1.2011

Unterbruch der Homepage www.zagge-guggi.ch

In den letzten Tagen mussten wir vorübergehend unsere Homepage sperren. Wegen eines Hackerangriffs wurden einzelne Dateien auf unserer Page modifiziert. Was auch immer Hacker auf unserer Homepage suchen, bei uns gibts ausser fasnächtliche Bilder und schräge Töne nichts zu holen. Inzwischen ist das Problem aber behoben und Ihr könnt wieder ungestört auf unserer Homepage herumstöbern.

151 Webguru René, 10.12.2010

Partynacht der Zagge-Guggi

Folgende Guggen werden die Partynacht einheizen:
21:00 Gäuschränzer, Gunzgen
21:40 Zagge-Guggi, Fulenbach
22:20 Hannäbler, DE-Albstadt
23:00 Sträggelebrätscher, Strengelbach
23:40 Bloggeister, Brittnau

150 Webguru René, 25.10.2010

Feldschiessen 2010 mit grosser Guggibeteiligung

Die Zagge-Gugger haben sich dieses Jahr mit grosser Beteiligung am Feldschiessen 2010 teilgenommen. Insgesamt haben mindestens 15 Zagge-Gugger das Programm mit mehr oder weniger Erfolg geschossen. Unter dem Moto "Dabei sein ist alles" konnten wir ganze 4 Gruppen anmelden. Trotzdem gelang es uns nicht, den Wanderpokal zu holen. Aber abwarten, im 2011 werden wir parat sein! :-).

149 Webguru René, 08.06.2010

Die Fasnacht 2010 gehört der Vergangenheit an...

Die fünfte Jahreszeit ist mit viel Jubel und Trubel über die Bühne gegangen. Zu recht muss die Fasnacht dem nun eingezogenen Frühling Platz machen. Die Zagge-Gugger können aber mit grosser Freude auf die vergangenen Wochen zurückblicken. Ein Highlight folgte auf das Andere und so konnten wir mit "weniger ist mehr" eine super Fasnacht erleben. Dem Guggi-Moto "Fire&Ice" wurden die Zagge-Gugger ebenfalls treu, denn nebst der eisigen Kälte spielten Sie auf jeder Bühne mit neuem Feuer auf.
Die Zagge-Guggi bedankt sich bei allen Helfern, Fans und Freunden für die tolle Zeit!

PS: Ab sofort sind auch alle Fotos sowie das Gruppenfoto auf unserer Homepage zu finden. Viel Spass!

148 Webguru René, 02.03.2010

Die Fasnacht darf beginnen!

Nach einem guten Start ins neue Jahr, ist die Zagge-Guggi nun auch heiss auf die Fasnacht. Nachdem wir am Hilari unseren Obernarr "Peter I" erkoren haben, gingen wir nach einem Auftritt in Kappel auch gleich noch in die EU. In Albstadt (Deutschland) wurden wir ganz herzlich von der Narrenzunft und der Hannäbler-Gugge empfangen und betreut. Dass dieser Ausflug für alle Gugger eine riesen Freude war, ist auch den Fotos eindeutig zu erkennen. Danke an die Narrenzunft und unsere Fans!
Eine lange Pause bleibt den Zagge-Guggern jedoch nicht. Bereits am Mittwoch beginnt offiziell mit der Amtsübergabe die Fasnacht in Fulenbach und dann reihen sich Auftritt an Auftritt. Alle Details zu unserer Tour findest Du unter Termine. Es würde uns freuen, Dich an der Fasnacht zu treffen!

147 Webguru René, 09.02.2010

Fotos (endlich) online

So, das Problem mit unserem Foto-Server ist vorübergehend gelöst und sämtliche Fotos sind online. Fotos wie zum Beispiel vom Grümpeltournier im Sommer oder der Guggeparty und dem Probeweekend findet Ihr in unserem Fotoalbum. Auch die neusten Fotos vom Hilari und unserer Deutschlandreise (Danke nochmals der Narrenzunft!) sind bereits online. Viel Spass!

146 Webguru René, 09.02.2010

Altwiibermäntig

Auch dieses Jahr darf der Altwiibermäntig nicht fehlen! Im Rössli treffen sich nicht nur die alten Weiber sondern auch alle Fasnächtler, welche die Fasnacht kaum erwarten können. Für Unterhaltung ist wie immer gesorgt. Mehr dazu auf dem Flyer...

145 Webguru René, 26.01.2010

Hilari 2010

Der komplett ausverkaufte Hilari 2010 ist wieder mit einigen Highlights, Lachern und Überraschungen über die Bühne gegangen. Der Zunftrat hat sich einiges einfallen lassen und hat das Publikum auch dieses Jahr zum toben gebracht.

Auch die Zagge-Guggi zeigte sich in neuem Glanz und gab mit neuen Stücken, neuem Kleid und Schminke sowie neuer Motivation ihr Bestes. Für die positiven Rückmeldungen und Komplimente danken wir allen Gästen!

Der Höhepunkt erfolgte dann mit dem lang ersehnten Erscheinen des neuen Obernarrs Peter I.. Die Zagge-Guggi wünscht dem Obernarr und den Balefuchern eine tolle Fasnacht 2010. Die Zagge-Gugger sind auf jeden Fall startklar!

144 Webguru René, 17.01.2010

Es ist wieder soweit…

Die alljährliche Partynacht der Zagge-Guggi findet wieder statt!

Mit der mottogetreuen Dekoration wird die Stimmung durch verschiedene Guggen und dem DJ aufgeheizt.

Motto: „Ei Boustöu“
Samstag 7.11.2009
Werkhofareal Fulenbach
Türöffnung 19:30 Uhr
Eintritt Fr. 9.99

Showacts:
- Hägageri-Gugge, Hägendorf
- Langnase-Schränzer, Zofingen
- Lyssbachfäger, Lyss
- Sträggelebrätscher, Strengelbach
- Zagge-Guggi, Fulenbach

143 OK Chef Philipp, 26.10.2009

1. August Brunch der Zagge-Guggi

Am 1. August ist es ein Jahr her, als die Zagge-Guggi Ihren 30. Geburtstag feiern durfte.
Zahlreiche Gäste aus Nah und Fern haben uns am BrassCom Festival durch unser Jubiläum begleitet. Nun ist es Vergangenheit und uns bleiben die amüsanten Erinnerungen an diesen Anlass. Wir möchten es nicht unterlassen, nochmals allen Gästen herzlich für den Besuch zu danken.
Es war toll mit Euch!

Und da uns am Brunch trotz strömendem Regen knapp 200 Gäste besuchten, werdet Ihr auch dieses Jahr nicht auf den 1. August Brunch verzichten müssen! Und für dieses Jahr haben wir auch wieder besseres Wetter bestellt. Einmal muss es ja klappen. Und falls nicht, sind wir bestens auch bei schlechtem Wetter vorbereitet.
Am 1. August haben wir speziell für die kleinen einiges zu bieten. Alle Kinder welche Ihre Zeichnung der Schulen Fulenbach mitbringen, essen ohnehin gratis am Brunch und erhalten eine kleine Überraschung. Zudem erhalten die Kinder vom Guggi-Schminkteam eine passende 1. August-Schminke.

Die Zagge-Gugger freuen Sich auf alle treuen und neuen Fans sowie alle, welche einfach den Brunch geniessen wollen. Herzlich willkommen!

142 Webguru René, 10.07.2009

Guggireise unter Strom

Am 21. Juni führte die Überraschungs-Guggireise in die Grimselwelt. Über 20 Gugger besichtigten die Kraftwerke und Staudämme am Grimselpass. Und obwohl uns der Nebel über Mittag auf der Passhöhe beim Mittagessen die Aussicht komplett verschlossen hielt, kamen wir doch immerhin am Nachmittag im Staudamm zum Staunen. Nach einigem Stollen- und Treppenlaufen und vielem hingucken und zuhören waren schon bald alle müde. Und so wunderte es nicht, dass der oder die eine oder andere auf der Heimfahrt sich bereits wie zuhause im Bett fühlte. Die Fotos in unserem Onlinealbum sind wieder einmal selbstsprechend.

141 Webguru René, 22.06.2009

Die Fasnacht 09 ist Vergangenheit

Eine interessante und turbulente Fasnacht durfte die Zagge-Guggi dieses Jahr geniessen. Mit vielen Tiefs und Hochs ging die die Fasnacht wie immer viel zu schnell vorbei.

Ein sonniger Ausflug nach Solothurn, spezielle Auftritte vor unseren Treuen Fans, Feldschlösschen hautnah und ein Heiratsantrag live vor allen Guggern. An Attraktionen hat es uns nicht gefehlt. Und zu guter Schluss durften wir wieder unserem dankbarsten Publikum in der Borna in Rothrist spielen.

Wie immer haben wir alle Anlässe in unserem Fotoalbum festgehalten. Schaut selbst rein, die Bilder sprechen für sich!

140 Webguru René, 16.03.2009


Fotos von der Fasnacht hier online bestellen!

Auch dieses Jahr habt Ihr für kurze Zeit die Möglichkeit gleich hier schnell, einfach und günstig Fotoabzüge der Fasnacht zu bestellen. Das ganze funktioniert ganz einfach:

Durchstöbere unsere komplette Fotogallery hier auf dieser Homepage. Findest Du ein interessantes Foto, so schreibe direkt zu diesem Foto einen Kommentar mit Deinem Namen, der Anzahl Abzüge dieses Fotos, die gewünschte Grösse sowie bei Nicht-Guggern Deine E-mail-Adresse und/oder die komplette Postadresse. Das Feld Name muss zwingend ausgefüllt werden, damit der Eintrag vom Server akzeptiert wird. Ein Bestellkommentar kann wie folgt aussehen: "René Lüthi, 1 Stk. Grösse B"

Folgende Grössen sind erhältlich:
- Grösse A: 11 x 17 mm zu je nur 0.30 Fr.
- Grösse B: 20 x 30 mm zu je nur 2.00 Fr.
- Grösse C: 30 x 45 mm zu je nur 3.00 Fr.
- Grösse D: 40 x 60 mm zu je nur 11.00 Fr.
- Grösse E: 50 x 75 mm zu je nur 16.00 Fr.

Für die Abzüge werden die identischen Fotos unserer Gallery verwendet, jedoch in höherer Auflösung uns somit in Fotoqualität. Bestellungen können nur bis zum 31. März entgegen genommen werden! Die Bestelleinträge werden laufend gelöscht. Sind Deine Einträge also nicht mehr zu finden, heisst dies, dass die Bestellung entgegen genommen wurde. Alle Fotos werden entweder verschickt oder bei Vereinsmitgliedern anlässlich der HV oder GV verteilt.
PS: Ende März findet zudem die Fotoausstellung der Zagge-Zunft statt!

139 Webguru René, 16.03.2009

Mit dem Hilari ins 2009 durchgestartet!

Nach einem intensiven Jubiläumsjahr mit einem erfolgreichen Jubiläumsfest BrassCom und der altbekannten Partynacht hat sich die Zagge-Guggi ohne Pause auf die kommende Saison vorbereitet. Mit dem Hilari am 10. Jänner ist dann der Start für's neue Fasnachtsjahr gefallen. Die Passagiere des Hilariballs sind mit einem speziell interessanten Unterhaltungsabend des Zunftrates durchgestartet. Der Auftritt der Zagge-Guggi mit neuen Lieder, neuem Kleid und neuer Schminke galt ebenfalls als einer der Höhepunkte des Abends.

Aber trotz allem Interesse der Passagiere galt die grösste Spannung der Krönung des neuen Obernarrs, welcher nach Mitternacht den Ballonkorb verliess. Es präsentierte sich Pirmin Sidler alias "Sidi" welcher den absoluten Höhepunkt der Weltreise ausmachte.

Wie sich die Zagge-Guggi in diesem Jahr präsentiert, findet Ihr unter der Rubrik Fotos. Sorry für die noch etwas einseitigen Fotos. Die Fotos vom Auftritt haben wir noch nicht erhalten und einige Mitglieder sind der Fotografin einfach nicht unter die Linse geraten :-) In unseren Fotoalben sind auch weitere Fotos vom vergangenen Jahr zu finden. Und bei den Terminen werden laufend unsere Auftritte der diesjährigen Weltreise ergänzt. Wir freuen uns auf unsere Fans!

138 Webguru René, 11.01.2009

Partynacht 2008

Dieses Jahr wieder mit bekannten Guggen aus der Region sowie speziellen Gästen wie die X-Drums, welche Euch im November aufheizen werden. Das erfolgreiche Konzept mit den Aussenzelten wird ebenfalls beibehalten, der Anlass findet aber neu am Samstag statt! Wir freuen uns auf Euren Besuch...

137 Webguru René, 11.10.2008

BrassCom, the brass & comedy festival

Die Zagge-Guggi feiert Jubiläum! Zeit für ein Fest der anderen Klasse.
Anstelle von Guggen wartet in Mitten des Sommers ein ganz anderes Ereignis auf Euch!!!
Klickt unbedingt rein auf www.brasscom.ch

136 Webguru René, 01.05.2008

Informationsaband für Neumitglieder am 31. Mai 08!

Wie jedes Jahr führt die Zagge-Guggi für alle die an einer Mitgliedschaft interessiert sind, einen Informationsabend durch. Die sogenannte Neumitgliederversammlung am 31. Mai ist völlig unverbindlich, gibt aber jedem Interessenten und jeder Interessentin einen Einblick hinter die Kulissen der Zagge-Guggi. Interessiert? Gerne laden wir Dich ein. Am besten Du meldest Dich umgehend über unser Kontaktformular für Interessenten oder meldest Dich direkt bei unserem Tambourmajor Markus Berwert unter 079 406 06 48. Wir freuen uns auf Deine Kontaktaufnahme!

135 Webguru René, 01.05.2008


Zagge-Loch Uussufete

Ja, nun ist es soweit. Die Zeit des Zagge-Lochs ist vorbei. Darum komm vorbei und geniesse noch einmal einen gemütlichen Abend im Zagge-Loch.
Die "Uussufete" findet am Freitag, 28. März 2008, ab 19.30 Uhr, natürlich im Zagge-Loch statt.
Wir freuen uns auf Deinen Besuch

134 Zunftrat, 06.03.2008


Fotos von der Fasnacht hier online bestellen!

Auch dieses Jahr habt Ihr für kurze Zeit die Möglichkeit gleich hier schnell, einfach und günstig Fotoabzüge der Fasnacht zu bestellen. Das ganze funktioniert ganz einfach:

Durchstöbere unsere komplette Fotogallery hier auf dieser Homepage. Findest Du ein interessantes Foto, so schreibe direkt zu diesem Foto einen Kommentar mit Deinem Namen, der Anzahl Abzüge dieses Fotos, die gewünschte Grösse sowie bei Nicht-Guggern Deine E-mail-Adresse und/oder die komplette Postadresse. Das Feld Name muss zwingend ausgefüllt werden, damit der Eintrag vom Server akzeptiert wird. Ein Bestellkommentar kann wie folgt aussehen: "René Lüthi, 1 Stk. Grösse B"

Folgende Grössen sind erhältlich:
- Grösse A: 11 x 15 mm zu je nur 0.30 Fr.
- Grösse B: 20 x 30 mm zu je nur 2.00 Fr.
- Grösse C: 30 x 45 mm zu je nur 3.00 Fr.
- Grösse D: 40 x 60 mm zu je nur 11.00 Fr.
- Grösse E: 50 x 75 mm zu je nur 16.00 Fr.

Für die Abzüge werden die identischen Fotos unserer Gallery verwendet, jedoch in höherer Auflösung uns somit in Fotoqualität. Bestellungen können nur bis zum 24. März entgegen genommen werden! Die Bestelleinträge werden laufend gelöscht. Sind Deine Einträge also nicht mehr zu finden, heisst dies, dass die Bestellung entgegen genommen wurde. Alle Fotos werden entweder verschickt oder bei Vereinsmitgliedern anlässlich der HV oder GV verteilt.
PS: Ende März findet zudem die Fotoausstellung der Zagge-Zunft statt!

133 Webguru René, 05.03.2008


Die Fasnacht gehört der Vergangenheit an

Auch nach der schneefreien Fasnacht, wagte sich dieser nicht mehr zu zeigen. Ein Zeichen, dass der Winter und somit die Fasnacht definitiv sein Ende genommen hat.

Die Zagge-Guggi darf auch dieses Jahr auf eine interessante und erfreuliche Saison zurückblicken. Nach einer kurzen Probezeit und anfänglichen Turbulenzen, startete die diesjährig frühe Fasnacht mit einigen Highlights. Nebst neuen Auftrittsmöglichkeiten dank unser Tourneechefin Tamara, dürfen wir auch unser Jubiläumskleid und die dazugehörigen Schminke als Erfolg bezeichnen. Nach mehreren konstruktiven Kritiken gegenüber den letztjährigen Kostümen, sollte das neue Kleid hell und auffällig wirken, was doch durchaus gelungen ist. Danke den beteiligen Kostüm- und Schminkorganisatoren! Aus musikalischer Sicht durften wir in diesem Jahr wiederum drei neue Lieder präsentieren und zu unserer Freude kamen diese auch mehrheitlich ganz gut bei unseren Zuhörer an. Auch unserem Tambi Vinci für den geleisteten Einsatz vielen Dank! Nebst den genannten Erfolgen, gibt es natürlich noch etliche Mitglieder und befreundete der Zagge-Guggi, welche ebenfalls Ihren wichtigen Beitrag geleistet haben. Auch euch vielen Dank!

Auch dieses Jahr gab es selbstveständlich neben Highlights auch Tiefflüge, welche zu meistern waren. Trotzdem freut es uns, als fulenbacher Verein keinen unbedeutenden Beitrag leisten zu können und insbesondere auch jugendliche aus unserer Region für eine Mitgliedschaft begeistern zu können.

In diesem Sinne wünsche ich allen eine erholsame Frühlings- und Sommerzeit!

132 Webguru René, 01.03.2008


Unkorrekte Werbung der "Ballermann Fasnachtsparty"

Seit einiger Zeit ist die Werbung der Ballermann Fasnachtsparty vom 2.2.08 im Umlauf. Der Veranstalter Mind Force Events (André Brönnimann) hat dabei eigenmächtig die Zagge-Guggi als auftretende Gugge hinterlegt. Die Zagge-Guggi wurde aber nie für diesen Anlass angefragt, geschweige denn wurde eine Auftrittszusage gemacht. Der Zagge-Guggi ist es aufgrund der Tournee in Hochdorf nicht möglich, an der Ballermann Fasnachtsparty aufzutreten.
Trotz Vereinbarung zwischen dem Veranstalter und der Zagge-Guggi, künftige Werbung zu korrigieren, werden noch heute grossflächig falsche Werbungen gestreut. Wir bedauern dies sehr und möchten hier offiziell mitteilen, dass wir nicht an der Ballermann Fasnachtsparty auftreten. Ob diese unkorrekte Werbung des Veranstalters auch für andere Guggen zutrifft entzieht sich unserer genauen Kenntnis.

131 Webguru René, 30.01.2008


Hilari vor der Türe und die Tournee schon fast ausgebucht!

Noch bleibt den Zagge-Guggern eine Galgenfrist. Mit intensiven Proben bereiten wir uns auf den Hilari am kommenden Samstag vor. Mit neuen Liedern und in neuem Gewand werden wir am Samstag den von der Zagge-Zunft organisierten Hilari unterstützen. Und wie alle anderen Balefucher Fasnachtsfreunde werden wir gespannt auf den Obernarren oder vielleicht auch die neue Obernärrin warten. Lassen wir uns überraschen!

Als kleiner Vorgeschmack auf die Fasnacht können wir Euch ab heute in unserem Terminkalender unsere Tournee 2008 präsentieren. Änderungen und Ergänzungen vorbehalten. Schaut doch einfach mal rein. Auch die Fan-Tour haben wir trotz kurzer Vorbereitungszeit nicht vergessen. Alle Details erfahrt ihr in Kürze nach dem Hilari.

Über Eure Kommentare freuen wir uns jederzeit und hoffen, Euch auch dieses Jahr mit fasnächtlichen Klängen die Winterzeit in Vergessenheit zu bringen!
Eure Zagge-Guggi...

130 Webguru René, 08.01.2008


Saisonstart erfolgreich gestartet!

Die Geister mögen sich streiten, aber spätestens mit dem Probeweekend Ende November können wir von einem durchaus geglückten Saisonstart sprechen. Nach ein paar Auftritten der Vorfasnacht in Langenthal, Strengelbach, Welschenrohr und natürlich unserer Party-Nacht in Fulenbach, haben nun auch unsere Proben mit dem jährlichen Probeweekend Ihren Höhepunkt erhalten. Das zweitägige, intensive Probeweekend stellt einen wichtigen Bestandteil unserer Proben dar. Die bisher erreichten Resultate lassen sich hören, so dass wir am Hilari in Fulenbach die neusten Lieder mit Freude präsentieren können!

Für den letzten Monat im Jahr, ziehen sich die Zagge-Gugger mit Auftritten noch etwas zurück, proben eifrig weiter und lassen sich dann ab Hilari wieder blicken.
Bis dahin wünschen wir Euch allen eine schöne Weihnachtszeit und einen nicht all zu zaggigen Rutsch ins neue Jahr!

129 Webguru René, 25.11.2007


Partynacht Heimweh...

Ganz traditionell ist unsere diesjährige Partynacht wieder mit interessanten Guggen besetzt. Hingegen NEU ist unsere LOKALITÄT! Für einmal verlassen wir den leider immer wieder überfüllten Partykeller und machen uns auf dem Sportplatz hinter dem Werkhof Platz. Genug Platz also auch für Dich!

128 Webguru René, 02.10.2007


Die Proben haben begonnen!

Kurz nach dem erfreulichen Ausverkauf unserer warmen Berliner anlässlich der Fulenbacher Dorfchilbi fingen wir Zagge-Gugger wieder mit den Proben an. Erfreulicherweise dürfen wir ganze sechs Stumpfgugger (Neumitglieder) in unseren Reihen willkommen heissen. Selbstverständlich werden wir Euch die mutigen Neulinge nach einer kleinen Taufe anlässlich des Probeweekends offiziell vorstellen. Bis dahin heisst es für die Zagge-Gugger eifrig in die Pauke hauen und die Ventile durchlüften...

128 Webguru René, 28.09.2007


Willkommen am Berlinerstand an der Dorfchilbi vom 8. und 9. September

Auch die diesjährige Dorfchilbi von Fulenbach geht nicht spurlos an uns vorbei. Und ebenfalls nicht spurlos vorbeigehen, wirst Du an unserem Berlinerstand! So hoffen wir zumindest. Denn dieses jahr warten wieder FRISCHE Berliner und andere köstlichkeiten auf Dich. Herzlich willkommen!

127 Webguru René, 06.09.2007


Bist DU eines der NEUMITGLIEDER in der Zagge-Guggi?

Noch ist es möglich im September mit den offiziellen Proben der Zagge-Guggi in die Fasnacht zu starten. Hast Du konkret Interesse, in der Zagge-Guggi mitzuwirken? Ob Du bereits musikalische Vorkenntnisse hast oder nicht, sind nicht die entscheidenden Kriterien damit Du in unseren "Sauhaufen" passt. Melde Dich doch einfach unverbindlich bei unserem Musikkomissionschef und Tambi Vinci unter 079 340 03 70 oder hinterlasse uns eine Mitteilung in unserem Kontaktformular.

Wir freuen uns auf Dich!!!

126 Webguru René, 16.06.2007

Fotos bestellen!

Auch dieses Jahr habt Ihr für kurze Zeit die Möglichkeit gleich hier schnell, einfach und günstig Fotoabzüge der Fasnacht zu bestellen. Das ganze funktioniert ganz einfach:

Durchstöbere unsere komplette Fotogallery hier auf dieser Homepage. Findest Du ein interessantes Foto, so schreibe direkt zu diesem Foto einen Kommentar mit Deinem Namen, der Anzahl Abzüge dieses Fotos, die gewünschte Grösse sowie bei Nicht-Guggern Deine E-mail-Adresse und/oder die komplette Postadresse. Das Feld Name muss zwingend ausgefüllt werden, damit der Eintrag vom Server akzeptiert wird. Ein Bestellkommentar kann wie folgt aussehen: "René Lüthi, 1 Stk. Grösse B"

Folgende Grössen sind erhältlich:
- Grösse A: 10 x 15 mm zu je nur 0.30 Fr.
- Grösse B: 20 x 30 mm zu je nur 2.00 Fr.
- Grösse C: 30 x 45 mm zu je nur 3.00 Fr.
- Andere Grössen bis 50 x 75 auf Anfrage

Für die Abzüge werden die identischen Fotos unserer Gallery verwendet, jedoch in höherer Auflösung uns somit in bester Fotoqualität. Bestellungen können nur bis zum 3. April entgegen genommen werden! Die Bestelleinträge werden laufend gelöscht. Sind Deine Einträge also nicht mehr zu finden, heisst dies, dass die Bestellung entgegen genommen wurde. Alle Fotos werden entweder verschickt oder bei Vereinsmitgliedern anlässlich der HV oder GV verteilt.

PS: Ende März findet zudem die Fotoausstellung der Zagge-Zunft statt!

125 Webguru René, 22.03.2007


FAN-TOUR 2007

Am Samstag dem 17. Februar findet wie jedes Jahr die beliebte Fan-Tour statt. Mit zwei Postautos werden wir sowohl am Nachmittag wie auch am Abend auf Tour gehen. Ob Gross oder Klein, für jeden gibt es eine Möglichkeit, einen interessanten Nachmittag und/oder Abend mit der Zagge-Guggi zu verbringen.
Also schon einmal den Termin reservieren!!!

Programm Nachmittag
11:30 Uhr Besammlung im Schulhaus Salzmatt (neues Schulhaus) in Fulenbach
11:40 Uhr Abfahrt nach Solothurn, Gässle in der Solothurner Innenstadt
15:00 Uhr ca. Abfahrt nach Egerkingen, Auftritt im Gäupark
16:45 Uhr ca. Rückfahrt nach Fulenbach. Ankunft ca. 17:00 Uhr

Programm Abend
17:00 Uhr Besammlung im Schulhaus Salzmatt in Fulenbach für alle die geschminkt werden wollen!
19:00 Uhr Besammlung im Schulhaus Salzmatt in Fulenbach für alle die auf das Schminken verzichten wollen/müssen
19:20 Uhr Abfahrt nach Beromünster, Auftritt am Beromügger Ball
22:30 Uhr Abfahrt nach Hochdorf, Auftritt am Juris Ball
00:45 Uhr Rückfahrt nach Fulenbach, Auftritt an der Fasnachtsparty im Gemeindesaal

Als Dankeschön an unsere Fans, seid Ihr im wahrsten Sinn des Wortes eingeladen. Sowohl für die Mitfahrt im Fan-Car wie auch für die Eintritte an den Maskenbällen, braucht ihr keinen Franken zu drehen. Einzig das Sirüpli musst du selber berappen. Hat es Euch gefallen, so sind wir natürlich über eine kleine Spende in unser Guggikässli nicht böse.

Anmeldung
Na, interessiert?
Damit Dir ein Sitzplatz garantiert ist, sind wir über Deine Voranmeldung sehr dankbar. Am einfachsten du schreibst uns direkt über unser Kontaktformular. Fülle bitte alle Felder aus und schreibe uns, ob Du/Ihr am Nachmittag, Abend oder den ganzen Tag mit dabei seit. Gib uns zudem an ob Du alleine kommst oder wie gross Dein Anhang ist (Anzahl Teilnehmer). Natürlich darfst Du all Deine Freunde und bekannt mitnehmen!
Trotzdem noch fragen? Selbstverstänldich geben wir Dir auch gerne Antwort auf Fragen, wenn Du uns im Kontaktformular schreibst! Oder Du rufst direkt unserer Tourneechefin Tamara unter der Nummer 079 289 40 69 an!

124 Webguru René, 29.01.2007


Altwiibermäntig

Traditionell findet auch dieses Jahr der Altwiibermäntig im Rest. Rössli statt. Mit ein paar auserlesenen Highlights ist gesorgt, so dass Jedermann oder besser Jedernarr bereits vor der offiziellen Amtsübergabe in Stimmung kommt! Mehr infos auf dem Flyer.

123 Webguru René, 16.01.2007


Unsere neuen Stumpfgugger!

Mit der Vorstellung unserer Stumpfgugger (Neumitglieder) warten wir jeweils ein paar Probewochen ab. Doch ganze neun "kleine" Zagge-Gugger haben sich durch die Guggiproben gekämpft. Wir sind stolz, Euch unsere neue Verstärkung vorstellen zu können. Alle Infos und Fahndungs-Verdächtige Fotos findest Du natürlich im entsprechenden Register unseres Mitgliederverzeichnises.
Auch die Mitgliederdaten und Fotos der alten Hasen wurden laufend aktualisiert. Schaut rein!

122 Webguru René, 16.01.2007


Hilari 2007

Mit dem Hilari 2007 kamen einige Geheimnisse aus alten römerzeiten zu Tage. Die ganz grosse Überraschung gelang der neuen Obernärrin Didle I.!
Dass die langjährige Zagge-Guggerin dieses Jahr das Zepter der ganzen Fulenbacher Fasnacht übernimmt, wagte keiner zu wissen. Die Zagge-Guggi freut sich natürlich ganz besonders auf die kommende Fasnacht zusammen mit Dir, Didle I.

Nebst der Obernärrin wurde aber auch das neue Guggikleid, die prächtige neue Schminke sowie natürlich das erweiterte Repertoir der Zagge-Guggi dem Balefucher Fasnachtsvolk präsentiert. Auf Dein Feedback in unserem Gästebuch freuen wir uns.

Ein paar Fotos sind wie gewohnt in unserem Fotoalbum zu finden!
Mehr Fotos zur Abendunterhaltung des Zunftrates sind unter www.zagge-zunft.ch zu finden. Reinklicken lohnt sich!

121 Webguru René, 14.01.2007


Homepage 2007

Traditionsgerecht wird auch dieses Jahr zusammen mit dem Hilari, die "neue" Homepage ganz nach dem aktuellen Motto "römische Nächte" gelüftet. Nebst dem neuen Design findet Ihr neu rechts eine Shout-Box, bei der Ihr Eure Kurzmitteilungen für die nächsten paar Homepagebesucher hinterlassen könnt. Ein Dank für die Realisierung der Shout-Box an Tobi!
In den nächsten Tage, sobald sich der Webguru ausgeschlafen hat, werden dann noch unsere Stumpfgugger vorgestellt. Ach ja und ein paar Sterne über dem St. Peters Dom sollten dann auch noch kommen, sobald die Wolkendecke weg ist... Bis dahin wünsche ich Euch allen viel Spass auf unserer Homepage und jederzeit römische Nächte!

120 Webguru René, 14.01.2007


Zagge-Guggi in 5 GEGEN 5

Wie bereits an der Guggiparty angekündigt sind in Kürze 5 mehr oder weniger tapfere Zagge-Gugger in der bekannten Sendung 5 gegen 5 auf SF1 mit Sven Epiney zu sehen. Dank den rigurosen Vorbereitungen unseres Fans und Teamleaders Jannik Portner, schafften die fünf Gugger nach dem Casting den Gang ins Studio. Am Mittwoch dem 6. Dezember 2006 ist es soweit. Ob und was die Zagge-Gugger zu bieten haben und ob Sie möglicherweise am Folgetag noch im Rennen sind?

Schalte ein, 6.12.06 ab 18:15 Uhr auf SF1!

Mehr Infos zur Sendung sowie die Vorstellung des Teams in Kürze unter http://www.sf.tv/sf1/5gegen5

119 Webguru René, 28.11.2006


Rückblick Aupegaudi

Vor gut zwei Wochen ging die Partnacht unter dem Namen Aupegaudi in Fulenbach über die Bühne. Bezüglich Deko haben die Zagge-Gugger keine Mühe geschäut und auch die Guggenauftritte schienen bei den Gästen gut angekommen zu sein. Doch lassen wir den Eigenlob stinken und die Gäste selber urteilen. Die Zagge-Guggi freut sich auf jeden Fall über den regen Besuch sowie den mehrheitlich reibungslosen Ablauf ohne grössere Zwischenfälle. Ein Dank nochmals an unsere Sponsoren, welche bestimmt auch auf Ihre Kosten gekommen sind. Dem OK möchte ich im Namen aller Gugger ebenfalls herzlich für den Einsatz danken!
In unserem Fotoalbum sind wie immer jeglich Fotos zu finden und über Euer Feedback in unserem Gästebuch sind wir natürlich auch jederzeit erfreut!

118 Webguru René, 28.11.2006


PARTYNACHT "AUPEGAUDI"

Unter dem Namen AUPEGAUDI startet am 10. November die legendäre Guggiparty der Zagge-Guggi. In der Halle werden auch dieses Jahr bekannte Guggennamen die Bühne betreten. Auch der Auftritt der Zagge-Guggi wird nicht fehlen und in der Zwischenzeit legt DJ Peter Stutz, bekannt vom Radio 32 seine Scheiben ein. Nach dem Erfolg der Kafihütte an der letztjährigen Partynacht, wird auch diese wieder gestellt. Mit passender Unterhaltung des Echo vom Buochserhorn wird es auch dort nicht bei einem Kaffe bleiben. Mit fairen Preisen und der Unterstützung des Nightbus heissen wir Euch ganz herzlich willkommen, mit uns zu feiern!

117 Webguru René, 3.10.2006


"Präsidentenhochzeit" von Dania und Manfred

Am vergangenen Samstag, dem 19. August war es soweit. Unser Präsident bat um die Hand einer Welschenrohrer Bööggebrätscherin. Wie erwartet freuten wir uns dann, nach festlicher Kirchenprozedur, dem wunderschönen Brautpaar zwischen Sonnenschein und Regen ausserhalb der Kirche in Welschenrohr Spalier zu stehen. Sowohl den kurzen Auftritt für unseren Präsi und Seiner Gemahlin wie auch das reichhaltige Apéro genossen wir gleichermassen. Dem Brautpaar danken wir recht herzlich und senden nochmals die besten Glückwünsche!
Ein paar Fotos findet Ihr im Fotoalbum.

116 Webguru René, 22.8.2006


Zunft-Homepage wieder ganz aktuell

Nach einer Durstpause zeigt sich die Homepage der Zagge-Zunft wieder in neuer Farbe und vor allem brandaktuell. Überzeugt euch selbst und klickt auf www.zagge-zunft.ch!
Als Webguru der Zagge-Guggi freut es mich natürlich ganz besonders, die "Schwesterseite" zur Guggi-Page mit den aktuellen Inhalten vorzufinden. Mit den beiden Pages erhalten Vereinsmitglieder und die Fulenbacher Fasnachtsbevölkerung eine umfassende Informationsquelle, rund um das Fasnachtsgeschehen. Ein Lob an den Zunft-Webmaster Büppu!

115 Webguru René, 5.7.2006


Guggireise an den Bielersee

Wiederum bot die diesjährige Guggireise den Mitgliedern eine gewisse Überraschung, denn die Reiseroute war nur dürftig bekannt. Nach einer Büslireise von Fulenbach via Biel nach Ligerz, stiegen alle teilnehmenden Gugger in die Seilbahn Ligerz-Prêlez. Eine kurze, aber interessante Fahrt, welche auf einem Aussichtspunkt, rund 400 Meter über dem Bielersee führt. Nach einer kurzen Glace-Pause ging dann die Wanderung los. Jedoch nach kurzer Zeit schon, wurde die Brätlistelle am Anfang der Twann-Bachschlucht erreicht. Nun galt es, ein Feuer zu machen. Nicht ganz einfach, haben doch die eigentlichen Feuergötter Niggli Roland und Berwert Markus durch Ihr Fernbleiben kläglich versagt. Nicht desto trotz standen schliesslich sogar zwei Feuerstellen in Brand und heisser Gluht.

Nach dem Mittagessen und dem obligaten Quiz, ging die Reise durch die Twannbachschlucht in Richtung Twann weiter. Dort angekommen blieb nicht lange Zeit und schon holte uns das Schiff ab, welches die ganze Sippschaft in einer 3/4-stündigen Fahrt nach Erlach brachte. Dort blieb etwas Zeit zum Baden oder Glace essen, was angesichts des heissen Wetter durchaus erwünscht war.

Doch die Reise hatte noch kein Ende in Sicht. Mit den Büsli ging die Fahrt weiter nach Kerzers wo seit wenigen Jahren das Papilliorama und Nocturama erstellt wurde. Trotz tropischem Bedingungen wagten sich alle Gugger ins Tierparadies. Ich hoffe es hat sich gelohnt, denn das einzigartige Erlebnis, Nachttiere zu sichten, durch Fledermaus-Höhlen zu gehen und Schmetterlinge in Überzahl zu erblicken, erwartet man nicht jeden Tag.

Nachdem in der Hitze dann jeder Gugger seiner Müdigkeit entgegenkam, war auch die Heimreise in Sicht. Einzig die Auswertung des Quiz und somit die Krönung des Zagge-Gugger des Jahres blieb noch offen. Sowohl der Titelverteidiger Matthias Aebi wie auch andere Favoriten, liessen sich den Titel hart umkämpfen. Schliesslich schaffte es die Fulenbacherin Andrea Schmid, mit knappem Vorsprung den Titel des Zagge-Gugger des Jahres zu erringen. Da an der Guggireise auch ein paar Begleitpersonen teilnahmen, war es auch möglich den Fan des Jahres zu ernennen. Dania ergatterte sich diesen Titel und übertrumpfte mit 9 Punkten sogar das Resultat Ihres zukünftigen, Manfred Niggli, welcher sich mit 7 Punkten beglücken musste.

Den Titelträgern gratuliere ich und hoffe dass alle Gugger Ihren Spass hatten. Die Fotos im Fotoalbum und das Gästebuch sprechen für sich.

114 Webguru René, 5.7.2006


Vorstandsessen mit Kultur- und Sportprogramm

Ganz traditionell führte auch dieses Jahr der Vorstand der Zagge-Guggi ein Vorstandsessen durch. Konkret wurde es vom abgehenden Vorstandsmitglied und Ex-Tambi Roland Niggli organisiert.
Doch vor dem grossen Festmal auf seinem Hausgrill war ein reges Programm zu bewältigen. Über das Kulturmuseum von Fulenbach, dessen Besuch auch für auswärtige durchaus empfehlenswert ist, ging es nach Wynau. Dort angekommen überraschte uns Roli, den wir sonst nur mit den Begriffen "Guggi" und "Feuerwehr" in Zusammenhang bringen, mit einer Runde Hornussen. Etwas ganz neues für alle Vorstandsmitglieder!
Nachdem der Präsident des Hornusservereins Wynau und seine Kollegen uns freundlicherweise das Spiel erläuterten und Hinweise zum Abschlag gaben, war auch schon der eine nach dem andern dabei, das Noussi vom Bock zu schlagen. Keine leichte Sache, doch wie die Fotos im Fotoalbum zeigen für alle machbar. Zwei, drei schafften sogar einen Punkt, in dem Sie bis ins offizielle Spielfeld schossen. Andere überzeugten mit ganz spektakulären Haltungen, welche in dieser Form in der Hornusserszene noch nie gesichtet wurde.
Nach dem Hornussen ging es dann zum Essen über und nebst einer grossen Grillplatte ging es natürlich wiederum um Sport, denn die Achtelsfinalqualifikation der Schweizer Nati durften wir uns nicht entgehen lassen.
Dem Organisator Roli möchte ich im Namen meiner Vorstandskollegen- und innen herzlich für den Abend danken!

113 Webguru René, 5.7.2006


Fasnachtsmotto 2007 - RÖMISCHE NÄCHTE

Das Fulenbacher Fasnachtsmotto 2007 ist bekannt! Unter dem Motto "RÖMISCHE NÄCHTE" kommt die Nächste Fasnachtssaison auf uns zu. Zunftmitglieder, Gugger und das ganze Fulenbacher Volk können Sich jetzt schon bei sommerlicher Hitze auf die römische Zeit im Februar, 2007 n. Chr. vorbereiten.

112 Webguru René, 16.6.2006


Neumitgliederversammlung!

Unter dem Namen "Neumitgliederversammlung" veranlasst die Musikkomission der Zagge-Guggi jährlich einen Informationsabend. Der Informationsabend gibt Auskünft über das Vereinsgeschehen sowie über eine mögliche Mitgliedschaft in der Zagge-Guggi. Selbstverständlich ist dieser Infoabend völlig unverbindlich.
Möchtest du zukünftig in den Reihen der Zagge-Guggi stehen, dann freuen wir uns, dich begrüssen zu dürfen. Die Neumitgliederversammlung findet wie folgt statt:

Am Samstag, 10. Juni 06 um 18:00 Uhr im Restaurant Rössli in Fulenbach.

Solltest Du am besagten Samstag nicht erscheinen können, so nehmen wir uns selbstverständlich gerne auch zu einem anderen Zeitpunkt für Dich Zeit. Melde Dich bitte über unser Kontaktformular oder kontaktiere unseren Musikkomissions-Chef Vinci unter 079 340 03 70. Selbstverständlich steht er auch für Fragen rund um die Neumitgliederversammlung zur Verfügung.

111 Webguru René, 18.5.2006


Ständchen bei Hanspeter Derendinger

Anlässlich des 50igsten Geburtstag von Derendinger Hanspeter durfen wir uns am vergangen Sonntag eines festlichen Sonntags-brunch unterziehen. In HP's Laden gab es ausnahmsweise nebst Kettensägen und Rasenmähern ein paar musikalische Töne, denn die Zagge-Guggi unterliess es nicht, trotz spärrlichem Ansatz ein paar Lieder von sich zu geben. Dem Geburtstagskind nochmals alles gute und besten Dank auch an Maya für die freundliche Einladung!
...und wenn Roli's und Mani's Rasenmäherrennen nicht zu Ende ist, so leben Sie noch heute...

110 Webguru René, 8.5.2006


Fotos online bestellen

Mit der Fasnacht geht auch der Winter zu Ende. Trompeten werden in die Koffer gepackt und die Kostüme bis zum Treiben im nächsten Jahr an den Nagel gehängt. Einzig die Erinnerungen bleiben uns. Wem der Alzheimer nahe liegt, oder wer sonst einfach gerne ein paar Schnappschüsse auf Fotopapier verewigen möchte, kann das gleich hier und jetzt tun! Und wie?

Die Zagge-Guggi ermöglicht auch dieses Jahr allen Mitgliedern und Fans, bis am 15. April Fotobestellungen abzugeben. Die Fotos werden dann an der Hauptversammlung verteilt oder zugestellt. Wir garantieren Euch, dass die Fotos mit höchster Auflösung in Photoqualität entwickelt werden. Es lohnt sich also, die Fotos nicht ab Homepage zu kopieren. Wir können Euch die Fotos in nachfolgenden Grössen und Preisen abgeben.:

   Foto             Grösse A 10x15 cm  0.20 CHF
   Fotoposter   Grösse B 20x30 cm  2.00 CHF
   Fotoposter   Grösse C 30x45 cm  3.50 CHF
   Fotoposter   Grösse D 40x60 cm 13.00 CHF
   Fotoposter   Grösse E 50x75 cm 18.00 CHF

Bist Du interessiert? Dann kannst du so viele Fotos/Fotoposter bestellen, wie Dir beliebt bzw. Dein Geldbeutel hergibt. Du brauchst lediglich unser Fotoalbum zu durchstöbern und beim entsprechenden Foto einen Kommentar (Name, Vorname, Anzahl und Grösse) zu hinterlegen. Nicht-Mitglieder geben bitte mindestens bei einem Foto der Bestellung die komplette Adresse und eine Telefonnummer an. Die Bestellungen sind bis am 15. April 06 möglich. Dann werden auch alle Bestelleinträge/Kommentare wieder gelöscht.
PS: Alle Mitglieder erhalten wie jedes Jahr ein Gruppenfoto ohne Bestellung!

109 Webguru René, 27.3.2006


FAN-Tour

Wie jedes Jahr führen wir auch diesmal wieder eine Fan-Tour durch, welche speziell für Dich interessant sein könnte!
Möchtest Du die Zagge-Guggi vor und hinter der Kulisse sehen? Tagsüber mit Kindern oder Abends bis spät in die Nacht? Möchtest Du gratis mit einem unserer zwei Fan-Tour-Bussen mitfahren und gratis an den Anlässen unserer Tour eintreten? Darf es auch ein bisschen Schminke sein?
All dass kannst und darfst du am kommenden Samstag, dem 25.2.06 erleben.

- Nachmittag Gäupark und Stadt Solothurn, 12:15~17:00 Uhr
- Abend Fasnachtsbälle in Obergösgen, Balsthal, Fulenbach, 19:15~02:00 Uhr

Besammlung jeweils spätestens zur Startzeit im Schulhaus Salzmatt in Fulenbach. Wer sich für den Abend auch schminken lassen will, sollte ab ca. 17:00 eintreffen. Anmeldungen bitte direkt an Tamara Grunder oder ganz einfach via Kontaktformular, damit wir die ungefähre Teilnehmerzahl kennen.

109 Webguru René, 22.2.2006


Strenges Wochenende vor der Fasnacht

Bereits vor dem offiziellen Fasnachtsanfang der kommenden Woche, hatte die Zagge-Guggi zwei aktive Abende hinter sich.

Mit dem Auftritt anlässlich des BBS-Balls in Horriwil durften wir uns mit einer Aussenbühne und einem späten Auftritt auf der warmen und rauchigen Innenbühne behaupten. Hätte es noch irgendwo gewindet, so hätten wir den komplette 3-Wetter-Taft-Test hinter uns gebracht. Das stimmungsvolle Publikum zeigte uns sowie den zahlreichen weiteren Guggen, dass die Fasnacht kommen darf. Lassen wir es jucken!

Am Samstag fuhr dann der Zagge-Guggi-Bus, gefahren von unserem legendären Chauffeur nach Pratteln. Im Baselbiet durften wir unter anderen Guggern den Gästen der Jubiparty Gudihadababas Stimmung bieten. Nachdem der Stimmungspegel bei unserem frühen Auftritt erst in der Wachstumsphase war, stieg dieser dann mit den neuerdings in Metern gemessene Alkoholpegel praktisch proportional. Und so waren einige Zagge-Gugger beim Auftritt der letzten Gugge nur noch schwer zu erkennen. Ob das allgemein oder nur aus der Sicht des Berichterstatters der Fall war, lassen wir mal dahingestellt. Ich gehe aber davon aus, dass noch andere Personen mit leichten Fokusierungsproblemen zu kämpfen hatten. Die Fotos zeigen aber klar, dass auch nüchterne Personen eine starke Zuneigung zu Abfalleimern entwickelten.
PS: Mani, ich hoffe die Berichterstattung kommt Deinen Erwartungen nahe ;-)

108 Webguru René, 19.2.2006


Strassenfasnacht

Als einheimische und grösste ;-) Guggi von Fulenbach, freut es uns natürlich ganz besonders, dass die Zagge-Zunft am 24. Februar 06 wiederum die bewährte Strassenfasnacht durchführt. Doch vor dem Openair beginnt der Abend um 19:19 Uhr mit dem Sternmarsch mehrerer Guggen, welcher dann beim Käsiplatz endet! Bist du auch dabei?!?

107 Webguru René, 29.1.2006


Hilari 2006

Nun ist der, oder besser die neue Obernärrin erkoren! Am vergangenen Samstag Abend kam die fulenbacher Fasnachtsgemeinde das spektakuläre Hilariprogramm geboten. Mitunter galt der Auftritt der Zagge-Guggi mit brandneuem Kleid, Schminke und neuem Repertoir zu einem Highlight. Um zehn Uhr marschierten die Zagge-Gugger in beinahe Vollbesetzung in den bereits gefüllten Gemeindesaal ein. Nicht zu verkennen, werden die Zagge-Gugger ab dem Hilari nun immer im rot-weissen Gewandt in den Strassen unterwegs sein. Nein, nicht dem Samichlaus wollen wir Konkurrenz machen. vielmehr treu dem Moto „typisch schwiizerisch“ die lang erpropten Klänge in Bild und Ton durch die Fulenbacher und entfernte Fasnacht ziehen.
Das weitaus grösste Highlight des Abends war jedoch die Schweizer Fahne, mit dessen Fall um Mitternacht auch die Spannung, wer denn die Fasnacht dieses Jahr anführt, gefallen ist. Schmidt Käthy alias Käthy I trat ganz bewusst und zur Freude der Hilarigäste in die Mitte der Bühne. Als Obernärrin wird Sie die Zagge-Zunft, die Zagge-Guggi sowie die ganze Fasnachtsgemeinde in Fulenbach anführen. Wir freuen uns ganz besonders auf die bevorstehenden Tage und gratulieren Käthy I. ganz herzlich zum Zepter!
Für die Zagge-Guggi und wohl auch die Zagge-Zunft sowie die Gäste war der Hilari 2006 ein gelungener Abend. Wir danken allen Helfern und treuen Fans unsererseits. Fotos wie immer im Fotoalbum. Gerne nehmen wir Deine Meinung, Grüsse, Kritik oder was auch sonst im Gästebuch auf!

106 Webguru René, 15.1.2006


Homepage 2006

Mit dem Hilari 2006, dem neuen Kleid sowie dem erweiterten Repertoir der Zagge-Guggi geht auch die Homepage in eine neue Ära. Peace und Blümchen gehören der Vergangenheit und so hält ganz typisch schweizerisch unsere Flagge sowie unsere Berge in schlichtem Schnee Einzug. Unsere Homepage ist bereits über 6 Jahre im Netz und freut sich über steigende Besucherzahlen. Wie Die Homepage in den vergangenen Jahren ausgesehen hat, sowie viele weitere Interessante Info’s zur Geschichte der Zagge-Guggi findest Du übrigens in der Rubrik Rückblick. Der Webguru wünscht Euch viel Spass und Abwechslung auf unserer Homepage.

105 Webguru René, 15.1.2006


Herzliche Neujahrswünsche für all unsere Fan's

Mit dem letzten Schneesturm gingen die letzten Tage 2005 zu Ende. Mit der kommenden Fasnacht wird der momentan noch freudebereitende Schnee ausgetrieben. Doch wir beginnen schon vorher!
Am kommenden Samstag unterstützen wir die Sarner Fasnachtseröffnung mit unseren Klängen. Am 14. Jänner steigt der Hilariball in Fulenbach. Ein muss für alle fulenbacher Fasnächtler!
Im Namen der ganzen Zagge-Guggi wünsche ich euch einen guten Jahresstart. Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

104 Webguru René, 02.01.2005


Unsere Neumitglieder !!!

Schon einige Auftritt haben unsere diesjährigen Stumpfgugger (Neumitglieder) hinter sich. Mit dem Probeweekend Ende November ging die Feuertaufe dem Ende zu und wir begrüssen unsere motivierten und tatkräftigen Stumpfgugger nochmals ganz herzlich.

103 Webguru René, 14.12.2005


Probeweekend 2005

Wie jedes Jahr führen wir kurz vor der Adventszeit unser Probeweekend durch. Und so kam es, dass die Zagge-Gugger am vergangenen Wochenende fern ab von Bühnen bei Fuchs und Hase zwei Tage lang eifrig probten. Obwohl der genannte Fuchs nicht gesehen wurde... der Stand ja gleich neeeben ihm... dass es sooowas gibt!
Auch dieses Jahr konnten wir das Probeweekend insbesondere aus musikalischer Sicht mit Erfolg beenden. Wir hoffen unser Küchenteam kann mir beistimmen. Denn mit unseren neuen Liedern werden wir bis zur Fasnacht bestens bereit sein! Noch kleine Finessen in den Registern werden uns den Endspurt der Proben bis im Januar aber dann doch noch bescheren.
Der legendäre Abend wurde wiederum durch Big organisiert. Nebst den altbekannten Karaokedarbietungen (bis morgen früh :-), war auch SF-Zagge-Guggi mit 5 gegen 5 am Start. Das Vorcasting zu unserem bevorstehenden TV-Versuch sorgte sodann ebenfalls für lustige Minuten.
Das Frühstück liess nicht lange auf sich warten. Unsere Küchenteam Hochstrasser-Wyss hat uns das ganze Wochenende mit den Kochkünsten verwöhnt. Ein herzliches Dankeschön für die Unterstützung, welche wir sehr schätzen!
Ein weiterer Dank an Antoinette Flury, welche uns auch dieses Jahr das Wochenende bestens organisiert hat.

Fotos online (öööh, ja wie immer eigentlich...)

102 Webguru René, 27.11.2005


Fulenbach im Partyfieber

Die bevorstehende Fulenbacher Fasnacht wurde mit der Partynacht kräftig angekurbelt. Was früher die legendäre Guggeparty darstellte, zeigte sich am vergangenen Wochenende als überzeugende Festveranstaltung. Unter dem Moto „typisch schwiizerisch“ kamen nicht nur Guggenfans und Partygänger auf Ihre Kosten. Ganz im Gegenteil machte die Kaffi-Hütte, mit dem Echo vom Aegerital, der Partyhalle grosse Konkurrenz und lockte auch die klassischen Fulenbacher Narren an die Partynacht.
In der Halle selbst spielte die Zagge-Guggi ihr Heimspiel. Nebst den bekannten Tönen wurden die Gäste aber auch mit Klängen der Gäuschränzer aus Gunzgen, den Speuzer Moskitos aus Niedererlinsbach und den Steibruchschränzer aus Würenlingen beglückt. Nicht zuletzt zeigte die Hannäbler-Gugge aus Albstadt, wie in Deutschland gepaukt und gefeiert wird.
Zwischen den Guggen sorgte die Liveband Ugly B mit Ihrer Show für rege Stimmung. Der aus Radio 32 bekannte DJ Peter Stutz hinterliess nahtlose Übergänge zwischen den einzelnen Darbietungen und so wurde der ganze Abend für die Gäste und die Zagge-Guggi ein erfreulicher Abend.

Selbstverständlich möchten wir uns nicht vorenthalten, insbesondere den treuen Fans, wie auch den Partygängern herzlich für Ihren Besuch zu danken. Denn Dank der regen Besucherzahl können wir auch für das kommende Jahr auf eine glanzvolle Party hoffen! Der Dank gilt selbstverständlich auch den zahlreichen Sponsoren, Helfern und der Gemeinde für die Unterstützung und das Vertrauen.

Eure Zagge-Guggi

101 Webguru René, 14.11.2005


PARTYNACHT

Die diesjährige Guggiparty steht schon bald im Rampenlicht! Auch diesmal steht der Freitag unter einem Moto und so findest Du an unserer PARTYNACHT alles was "typisch schwiizerisch" ist. Nebst dem Radio-32-DJ Peter Stutz, der Partyband Ugly B, regionale Guggen und eine Gugge aus Deutschland stehen auch dieses Jahr interessante 5-Liber-Aktionen auf dem Programm. Lass doch Deinen Schlitten gleich zuhause! Ebenfalls für einen 5-Liber fährt Dich nämlich unser Taxi hin und zurück.

100 Webguru René, 09.10.2005


Just married!

Unser Carchauffeur Daniel Niggli, setzte sich für einmal nicht in die gelbe Post-Uniform, wie wir es von der Fasnacht gewohnt sind, sondern in Schale!
Gleich eine Woche nach Mauro's Hochzeit wurden unsere Instrumente erneut aus der Koffer gezogen. Anlässlich der Hochzeit von Jeannette und Daniel Niggli durften wir bei sonnigem Wetter ein paar Stücke über den Passwang klingen lassen. Das anschliessende Apèro beglückte dann auch noch die Mägen der Zagge-Gugger. Dem Brautpaar danken wir recht herzlich für die freundliche Einladung!

099 Webguru René, 27.08.2005


Just married!

Am vergangenen Samstag hatten die Zagge-Gugger die Ehre unserem langjährigen Mitglied Mauro Ferrari und seiner bezaubernden Frau Tajana anlässlich Ihrer Hochzeitsfeier ein Ständchen zu geben. Bei (sagen wir einmal) gelegentlichen Aufhellungen genossen wir die feinen Schinkengipfel und den Rest des Apéros. Dem Brautpaar an dieser Stelle alles Gute und vielen Dank für die Einladung, welche wir mit Freude angenommen haben!

098 Webguru René, 21.08.2005


Matthias Aebi - ZAGGE-GUGGER DES JAHRES

Anlässlich des Quiz und Wettkampfes der Guggireise 2005 wurde der Zagge-Gugger des Jahres erkoren. Soeben sind die Auswertungen erfolgt und zeigen ein Kopf-an-Kopf-rennen. Wonach Vincennzo Gagliano und Tamara Portner nach dem Quiz einen Vorsprung gegenüber den restlichen Guggern ausmachten, holte Matthias Aebi im Reaktionsteil des Wettkampfes wieder auf. Die Zusatzpunkte Panotmimedarsteller reichten leider auch nicht mehr aus Aebi's Endspurt zu toppen, obwohl die Reaktionspunkte nur zur Hälfte gezählt wurden. Die ausgezeichnete Topleistung (bei drückender Hitze) von Aebi Matthias krönen wir mit dem Titel "ZAGGE-GUGGER DES JAHRES"
Der Wanderpreis ist leider noch nicht erstellt, sollte aber noch folgen ;-) Den anderen Zagge-Guggern wünscht die Wettkampforganisation eine erholsame Zeit vom durchaus kräftezerrenden Sonntag sowie eine gute Trainingsphase für die nächste Herausforderung unseres (neuerkorenen) Titelverteidigers Matthias Aebi.

Interessante Resultate aus dem Quiz:
Bis auf zwei Teilnehmer konnten alle mindestens neun der insgesamt zehn aktuellen Zunfträte beim Namen nennen... Die Zagge-Gugger sind stolze, patriotische Balenfucher! Denn 27% sind fest überzeugt, dass der Fulen-Bach in den Gruyèrzersee fliesst... Und zu guter letzt... Der grösste und zudem schönste Stein ist in Portners garten zu finden...

097 Webguru René, 04.07.2005


Guggireise nach Gruyères

Nach langer Pause starteten die Zagge-Gugger auf die Vereinsreise. Bei bestem Sonnenwetter konnte der eintätige Ausflug in Angriff genommen werden. Die Reise führte ins kleine bekannte Dorf Gruyères wo sich die Gugger nach einem Aperitif ins Museum des Surrealisten H.R. Giger wagten. Das Gedankengut von H.R. Gigger hat sowohl die männlichen wie auch die weiblichen Gugger rege interessiert. Sogar Vinci konnte noch dazulernen ;-)
Nach der ausführlichen Besichtigung gingen die Zagge-Gugger wieder zurück ans Tageslicht. Eine kurze Fahrt führte zur Morlon-Beach, an welcher der restliche Nachmittag mit Baden, Grillen und dem Erkoren des "Zagge-Gugger des Jahres" verbracht wurde. Die Auswertung ist noch im Gange. Einen speziellen Dank sei hier noch an die Pantomime-Darsteller gewendet.
Etwas mehr Eindrücke mögen die Fotos in unserem Fotoalbum vermitteln.

096 Webguru René, 24.06.2005


Europapark Rust

Und wieder ist der traditionelle Europapark-Tag der Allerhärtesten vorbei. Leider sind im Fotoalbum nur ein paar wenige Schreckschüsse vorzufinden, da wir meistens mit Gekreische, Wassermassen oder Icecream beschäftigt waren. Dieses Jahr wagten wir uns zu siebt nach Rust. Leider konnten sich nicht mehr Gugger oder Fans dazu begeistern. Der Spass war aber garantiert, und Renate konnte sogar ihre Rennmaschine testen. Auf die Silverstar hingegen traute sie sich dann aber doch nicht. Silverstar ist halt ein Mercedes und kein Toyota ;-).
Wie auch immer, es war ein gelungener und vor allem sonniger Tag. Bis zum nächsten Jahr...

095 Webguru René, 24.06.2005


Neumitgliederversammlung

Am Samstag, 11. Juni 2005 organisiert die Musikkommission der Zagge-Guggi im Restaurant Rössli in Fulenbach die diesjährige Neumitgliederversammlung. Alle interessenten können sich an diesem Abend über die Tugenden der Zagge-Guggi sowie über eine mögliche Mitgliedschaft in der Zagge-Guggi informieren.
Der Abend gibt unverbindliche Informationen und ermöglicht uns, auf Deine spezifischen Fragen einzugehen. Es würde uns freuen, auch Dich am 11.6.05 begrüssen zu dürfen. Du kannst ungangemeldet am 11.6.05 um 18:00 Uhr im Rest. Rössli Fulenbach zum Orientierungsabend erscheinen!

094 Webguru René, 02.05.2005


Zagge-Guggi im Europapark

Auch dieses Jahr reisen ein paar Zagge-Gugger nach Rust, um den Europapark unsicher zu machen. Nebst den Zagge-Guggern und Zünftlern sind natürlich auch Angehörige und Fans herzlich willkommen. Der Ausflug findet am Montag 13.6.05 statt. Interessenten melden sich über das Kontaktformular oder direkt bei René Lüthi (079 474 47 13).

093 Webguru René, 02.05.2005


Fotos online bestellen...

In unserem Fotoalbum findet Ihr von jedem Anlass und Auftritt der Zagge-Guggi die brandaktuellen Fotos! Die heimliche Fotocrew hat dieses Jahr über 2500 Fotos geschossen, und alle findet Ihr auf unserer Homepage. Und wer ein Fotoausdruck wünscht, kann dies bis mitte März direkt online bestellen. Infos dazu ebenfalls unter Fotos.
Viel Spass!

092 Webguru René, 20.02.2005


Auftritt Bern abgesagt...

Wegen schweinischem Wetter, mussten wir die Tour in die Berner Altstadt leider absagen. Am Abend sind wir aber in Wiedlisbach und Niedbipp an zwei einzigartigen Anlässen präsent. Besammlung zum Schminken für alle Mitglieder um 19:00 Uhr.

091 Webguru René, 12.02.2005


Die Fasnacht hat begonnen...

Nun ist es soweit. Die Tage sind gezählt, an der man sich mit der Vorfasnacht begnügen muss. Am kommenden Mittwoch wird die Fasnacht in Fulenbach offiziell eröffnet. Von da an ist die Zagge-Guggi praktisch jeden Tag (und Nacht) auf Achse. Sei es an der Beizentour, an einem kleinen Ständchen oder an den Umzügen und Maskenbällen. Wer die Zagge-Guggi in den wenigen Tagen antreffen will, kann sich unter der Rubrik Termine über unsere Tour informieren.
Täglich findet Ihr auch neue Fotos. Lasst Euch also von der Zagge-Guggi blitzen!

Ein ganz besonderer Anlass ist die FanTour, welche wir nach den positiven Erfahrungen der letzen Jahre weiterführen. Diese findet am Samstag 5.2.05 statt. Am Nachmittag sind alle Fans mit Kind und Kegel eingeladen, mit uns nach Solothurn zu reisen und dort in der Altstadt den Nachmittag zu verweilen. Nachdem wir zurück nach Fulenbach gefahren sind, geht es am Abend Richtung Rheinfelden. Auch dort bist Du herzlich eingeladen, in unserem Fan-Car mitzukommen. Da wir uns für die Unterstützung unserer Fans gerne bedanken, ist die Fahrt kostenlos. Ein Beitrag in die Guggikasse ist freigestellt. Wer geschminkt werden möchte, kann dies ebenfalls bei uns tun.
Weiter Infos und Platzreservationen sind bei jedem Gugger und insbesondere unserem Tourneechef Manfred Niggli möglich. Selbstverstänldich sind wir auch über das Kontaktformular erreichbar.

090 Webguru René, 31.01.2005


Wir haben das Fotoalbum überarbeitet!

Nun kann ich Euch unser neues Fotoalbum vorstellen! Seit neuem dürfen wir uns einem der schnellsten deutschen Server mit beinahe unbeschränktem Speicherplatz bedienen, und zwar gratis. Ein Dank an Tobias Rindslisbacher (das ist übrigens der, welcher am Hilari teilweise nur beschränkt ansprechbar war :-)
Das neue Fotoalbum verfügt über eine Vorschau im Kleinformat. Auch die älteren Fotos sind im neuem Fotoalbum integriert und leichter zugänglich. Zudem könnt Ihr Eure Kommentare zu jedem einzelnen Bild einfügen! Also nichts wie los!!!
Viel Spass...

089 Webguru René, 18.01.2005


Filmriss - Die Fasnachtsparty

In Fulenbach steigt am 5. Februar Filmriss-Fasnachtsparty. Wie jedes Jahr spielt auch die Zagge-Guggi zu später Stunde. Ein Anlass der sich kein Kenner entgehen lässt...

088 Webguru René, 16.01.2005


Hilari 2005

Der langersehnte Hilari 2005 ging über die Bühne. Mit erstaunen durfte Mary I. um Mitternacht dem neuen Obernarr Daniel Lemp alias Dani I das Zepter für die diesjährige Fasnacht überreichen. Nebst dem humorvollen Unterhaltungsprogramm der Zagge-Zunft spielte auch die Zagge-Guggi mit den neuen Stücken, dem neuen Kostüm, der neuen Schminke und natürlich mit neuen Mitgliedern und neuem Power auf! Nun sind auch die Fotos im Album online (Sarnen und Hilari)!

087 Webguru René, 16.01.2005


Fasnachtszeitung 2005

Was bei den Balefuchern an der letzten Fasnacht und in der Sommerpause bis heute als Gerüchte lungerte, wird in der kommenden Fasnachtszeitung traditionsgemäss niedergeschrieben. Doch manch lustige Scene wurde bald vergessen und wir hoffen, dass Ihr noch ein paar Augenblicke in Erinnerung habt! Ja?!? dann meldet dies doch direkt per Mail an Monika Vögeli, damit die Fasnachtszeitung auch reichliche Einträge enthält. Vielen Dank für Deine Unterstützung!

086 Webguru René, 13.12.2004


Unsere Neulinge, die Stumpfgugger

Es freut uns, Euch unsere Stumpfgugger vorzustellen, welche sich Anfang September mit den Zagge-Guggern in die Proben stürzten. Anlässlich des Probeweekends wurden die Neulinge würdig begrüsst.
Leider fahnden wir noch nach einem Foto von Schmid Marcel. Wer eines knipsen oder ein Phantombild erstellen kann, soll sich doch bei der Zagge-Guggi oder dem nächstgelegenen Polizeiposten melden. Danke!

Vielen Dank an den Fotospender. Nun ist auch Marcel zu sehen...

085 Webguru René, 09.12.2004


Probeweekend 2004

Das diesjährige Probeweekend der Zagge-Guggi ist bereits Vergangenheit. Zwei Tage lang verbrachten knapp fünfzig tonwütige Zagge-Gugger im tiefsten Walde von Speuz. Für einmal ahnten Fuchs und Hase wieder, dass ein Jahr vorbei sein könnte als unsere Töne erklangen. Eifrig wurde das ganze Weekend geübt. Das Wochenende wurde den neuen Stücken gewidmed, welche schon bald bühnenreif sind. Während unsere Magen von der erstklassigen Küchencrew verwöhnt wurden, sorge das Team Vinci und Good Look für Stimmung. Ein toller Abend, gratulation!
Da diesmal ein paar Fotos mehr (an der Zahl 432 Stück) zu mir gelangten, hoffe ich auf Eure Gedult.

084 Webguru René, 29.11.2004


Die Neon-Party ist Vergangenheit!

Schon sind die wenigen Stunden der Neon-Party Vergangenheit. Aus Sicht der Zagge-Guggi war die diesjährige Guggi-Party mit Namen Neon-Party ein weiterer Erfolg. Die zahlreichen Besucher von Jung bis Alt kamen nebst den Gastguggen auch auf den Genuss eines Neon-Auftrittes der Zagge-Guggi. Zudem sorgte die Partyband Chuelee für ausreichend Stimmung. An der Biertheke sowie in der Bar sorgten kühle Getränke, Schnitzelbrote und Hotdogs für das Wohlbefinden der Gäste. Am Folgetag wird wohl eher Aspirin für das wohlbefinden zuständig gewesen sein.

An dieser Stelle ein Kompliment an das OK und den OK-Chef Mathias Aebi. Ein grosses Dankeschön gilt selbstverständlich auch unseren Sponsoren, welche einen grossen Teil zum gelingen der Neon-Party beigetragen haben. Auch freiwiligen Helfern sowie den Guggen, welche sich für uns mobil gemacht haben möchte ich den Dank nicht unterlassen.

Lassen wir uns überraschen, was die nun eröffnete Fasnacht zu bieten hat. Und in welchem Licht wird die Guggi-Party im nächsten November erscheinen?
Fotos findest Du unter der Rubrik Fotos.

Die Sponsoren der Neon-Party:
- Autofahrschule Affentranger Bruno, Fulenbach
- Blumenhaus Viola, Rothrist
- Christen Kurt, Oensingen
- Familie Hochstrasser, Fulenbach
- Frisör-Atelier, Oftringen
- Haix Vertriebs AG, Egerkingen
- Iron Sports Gym, Boningen
- Isa und Guido Baayard
- Jäggi Berchtold, Fulenbach
- Landi Genossenschaft, Fulenbach
- Migros, Murgenthal
- Nünlist AG, Egerkingen
- Restaurant Bad, Fulenbach
- Restaurant Linde, Fulenbach
- Restaurant Rössli, Fulenbach
- Schützenhouse Wangen a.A./Wiedlisbach
- Schreinerei Sidler GmbH, Fulenbach
- Servatechnik AG, Oftringen
- Spirig Pharma AG, Egerkingen
- Velo-Bike-Schopf Wyss Stefan, Fulenbach
- Vera Gartengeräte, Safenwil
- Winformatik, Herzogenbuchsee

083 Webguru René, 14.11.2004


Smürferball in Gurtnellen

Schon der zweite offizielle Auftritt der diesjährigen Vortournee ging am vergangenen Samstag über die Bühne. Ganze zwei Stunden Anreise (exkl. Bislihalt) führten uns nach Gurtnellen, wo wir die Gotthardkälte verspühren durften. Ein erster Auftritt wurde von allen neun Guggen beim Bahnhof gehalten. Zwar spielten wir als letzte Gugge mehrheitlich für die vorbeifahrenden Gütterwagons, doch immerhin harrten auch die Bööge-Brätscher bis zum Schluss durch. Anschliessend spielten wir am Smürferball auf der Aussenbühne als erste Gugge. Ein spezieller Auftritt, was unser "einheitliches" Kostüm betrifft ;-). Trotz reduziertem Bestand sollen wir angeblich auch musikalisch "hörbar" gewesen sein. Immerhin haben wir noch etwas Zeit bis die Saison so richtig beginnt. Im Anschluss an unseren relativ frühen Auftritt war es jedem freigestellt, wie er die Zeit bis um 2 Uhr Nachts verbrachte. Dies zeigen insbesondere die Fotos im Fotoalbum...

082 Webguru René, 08.11.2004


Die Guggi-Party 2005 in einem neuen Licht!

Am 12.11.2004 lassen wir unsere Guggi-Party ganz neu steigen. Unter dem Motto Neon lassen wir uns für Euch was ganz besonderes einfallen!

081 Webguru René, 09.09.2004


Dieses Jahr wieder FRISCHE Berliner

Wie alle Jahre führt die Zagge-Guggi auch diesmal einen Berlinerstand an der Fulenbacher Chilbi. Und im Gegensatz zum Vorjahr gehen nun wieder alle Berliner frisch und warm über die Theke. Wir freuen uns über Deinen Besuch!

080 Webguru René, 09.09.2004


Zagge-Gugger machen den Europapark unsicher...

Am Montag, 26. Juli 04 ist es soweit! Nach einer 2-jährigen Pause wagen es ein paar wenige Zagge-Gugger wieder in den Europapark nach Rust. Der Organisator Big (siehe Gästebucheintrag), gibt gerne weitere Auskünfte. Es würde uns freuen, ein paar Gugger oder Fans mit auf die Reise zu nehmen!

079 Webguru René, 07.07.2004


Freiwillige Guggiproben für alle Zagge-Gugger

Mario Bürgi bekundete bereits an der HV der Zagge-Guggi, dass er gerne während den Sommerferien freiwillige Proben organisiert. Jeder Gugger, welche von der Möglichkeit Gebrauch machen wollen, sich freiwillig und ungezwungen etwas mit dem Guggi-Instrument zu befassen, der kann sich nachfolgende Termine vormerken. Es benötigt weder eine Anmeldung noch wird für die freiwilligen Proben eine Anwesenheitskontrolle geführt. Spätestens aber am 13. September treffen sich wieder alle Gugger zur ersten obligatorischen Guggi-Probe!
Die freiwilligen Proben beginnen jeweils um 20:00 Uhr im Werkhof Fulenbach. Bei Unklarheiten gibt Mario Bürgi gerne weitere Auskünfte!

078 Webguru René, 03.06.2004


Neumitgliederversammlung für alle Interessenten

Am Samstag, dem 26. Juni 2004 findet um 18:00-19:00 Uhr im Rest. Rössli in Fulenbach die diesjährige Neumitgliederversammlung statt. Alle Interessenten können sich dort unverbindlich über die Aktivitäten sowie die Mitgliedschaft in der Zagge-Guggi orientieren lassen. Jeder ist herzlich willkommen!
Wer zum besagten Zeitpunkt nicht erscheinen kann, aber trotzdem mehr über eine Mitgliedschaft erfahren möchte, soll sich doch direkt bei unserem Musikkommissionschef Roland Niggli unter 079 455 58 88 melden.

077 Webguru René, 01.06.2004


Vorstands-Abschlussessen

Am vergangenen Freitag versammelte sich der Vorstand 03/04 zum Vorstandsessen. Unter "einem Zelt" wurde Speiss und Trank mit viel Plauderei verbunden. Ein gemütlicher Abend, bei dem die geschäftlichen Gespräche beiseite gelegt wurden.
Im Anschluss ging es weiter ins Bowlingcenter, wo die Kegel eifrig eingeschüchtert wurden. Das "austretende Vorstandsteam" (Antoinette, Irène, Patrick und Vinci) unterlag dem "bleibenden Vorstandsteam" (Manfred, Sandra, Thomas und René) mit nur 20 Punkten. Wieviel das Siegerteam insgesamt zu viert in drei Durchgängen erreichte? Das dürft Ihr nun raten! Tips nehmen wir in unserem Gästebuch entgegen. Die drei besten Schätzungen erhalten vom Webguru einen Gutschein für je 4 Berliner am Chilbistand der Zagge-Guggi (Dorfchilbi Fulenbach, im September)! Mitschätzen dürfen alle...
Ein grosser Dank gilt auch Hanspeter Derendinger, welcher unser Vorstandsessen mit einer Spende unterstützt hat. Vielen Dank!

076 Webguru René, 16.05.2004


Hauptversammlung 2004

Am vergangenen Freitag ging die Hauptversammlung '04 im Restaurant Rössli über die Bühne. Nebst einigen Mutationen kamen auch diskussionsreiche Anträge aufs Tableau! Zur Freude der Zagge-Guggi ging in diesem Jahr kein einziges Austrittsschreiben ein, sämtliche Ämter wurden wieder neu belegt und der Vorstand startet etwas gestrafft und mit zum Teil neuen Gesichtern.
Ganze 18 Mitglieder durften wir mit einem Zagge-Guggi-Gläschen für den regen Einsatz beschenken. Denn wer von den insgesamt 47 Anlässen nicht mehr als 4 Absenzen aufzeigte hat doch wohl ein Applaus verdient. Doch nicht nur in Bezug auf die Präsenz der Mitglieder konnten wir an der Hauptversammlung auf ein erfreuliches Jahr zurückblicken. Unser Tiger-Kostüm sowie die neuen Stücke kamen mehrheitlich sehr gut an. Und möchte ich jedes Amt hier aufzählen, so hätte ich viel positives zu schreiben.
Die Grundsteine sind gelegt! Lassen wir uns ins neue Vereinsjahr stürzen...

075 Webguru René, 24.04.2004


10 Zagge-Gugger und 3 Fans für 7'000 Gäste serviert!

Ja ok, wir waren nicht ganz alleine. Trotzdem wurden von zehn Zagge-Guggern und drei Fans reichlich aufgetischt, nachgeschenkt und abgeräumt. Als wäre es Tradition, galt es auch an der diesjährigen Zertifikationsversammlung der Basler Kantonalbank Unterstützung zu leisten. Nebst einem grossen Bazen in unsere Guggikasse, konnten wir auch den ein und anderen amüsanten Moment beim Servieren erleben. Ich möchte mich bei allen Helfern recht herzlich für den Einsatz bedanken.

074 Webguru René, 24.04.2004


Zunftball in Albstadt Deutschland

Schon sind einige Tage vergangen und jeder Zagge-Gugger hat sich vom weekend in Deutschland erholt. Ein voller Erfolg wurde unsere Reise nach Albstadt, wo die Narrenzunft unserer befreundeten Hannäbler-Gugga ihren alljährlichen Ball steigen liess.
Ein Zunftball der Extraklasse. Nebst der grosszügigen Halle bot die Narrenzunft alles was zu einem Zunftball gehört. Viel Essen und Trank fehlte ebenfalls nicht und so wurde manch beeindruckende Showeinlage wie z.B. den Hexentanz zu einem begeisternden Ereignis. Dass die Zagge-Guggi vor einem derart tollen Publikum spielen durfte ehrte uns sehr und so lag es nicht fern, dass wir für unsere deutschen Fans 150%-igen Einsatz zeigten. Bis in die frühen Morgenstunden waren die Zagge-Gugger nicht aus der Halle zu denken und wurden dort auch liebhaft duch die Veranstalter betreut.
Nachdem unsere Unterkunft im Waldheim auch dem letzten Gugger eine Schlafgelegenheit bot, wurde unseren müden Augen ein reichliches Frühstück (mit Wurst) vorgelegt. Und schon waren alle Zagge-Gugger wieder fit für den nächsten Einsatz. Die Eröffnung des Kinderballes wurde der Zagge-Guggi in die Hände gelegt. Mit Freude konnten wir auch die Jungen und die schon wieder auf den Beinen stehenden Eltern mit unseren Klängen beglücken. Einige Zagge-Gugger konnten sogar nicht warten, den restlichen Gästen schon vor Türöffnung ein Ständchen aus luftiger Höhe zu geben.
Nach letztem Anstossen in der bereits abgebauten Bar, galt es die Heimfahrt durch den Schnee anzugehen. Unser Chauffeur brachte uns bestens nach Hause und jeder konnte mit seinem Bett über den verpassten Schlaf des Wochenendes verhandeln.

Die Zagge-Guggi möchte sich bei der Narrenzunft und den Hannäblern recht herzlich für die Gastfreundschaft bedanken! Und wenn’s klappt dann sehen wir uns vielleicht schon bald wieder. Böse Zungen behaupten sogar, Hochi hätte seinen Schlüssel absichtlich in Albstadt vergessen, damit er einen Grund hat wieder zu Euch zu reisen.

073 Webguru René, 13.02.2004


Neue Fanartikel!

Auch dieses Jahr sorgte unser Plakette- und Plüschverantwortliche Manfred Niggli für neue Fanartikel. Ganz nach unserem Moto und Kostüm, gibt es dieses Jahr eine limitierte Zahl von Zagge-Tigerlis mit entsprechendem Zagge-Guggi T-Shirt. Nebst den härzigen Tigerlis haben wir auch noch was nützliches gefunden. Die einmaligen Handwärmer sind der ideale Begleiter für die kommende, kalte Fasnacht.
Weitere Details unter der Rubrik Fanartikel und ein kleines Fotoshooting hier...

072 Webguru René, 23.01.2004


Die nächsten Anlässe

Nach einer kurzen Erholungspause vom Hilari, geht es schon bald wieder auf die Bühne! Die Zagge-Guggi spielt am 24. Januar zum erstenmal in der Z7-Halle in Pratteln. Nebst weiteren Guggen und dieversen Atraktionen haben wir uns nur Gutes von diesem Anlass zu Ohren kommen hören. Hoffen wir, dass auch die Zagge-Guggi Ihren Teil beitragen kann!
Bereits eine Woche später, sind wir etwas näher an unserem Zuhause zu finden. Die altbekannte Chaosparty in Neuendorf steigt am 31. Januar. Pflicht für alle, welche diesen Anlass noch nicht kennen. Eine Party mit garantierter Stimmung!
Wieder eine Woche, und die Zagge-Guggi macht am 7./8. Februar eine kleine Auslandstournee. Unsere Wochenendreise führt zu den Hannäblern (www.nz-schlossbergturm.de) in Ablstadt/Ebingen. Für unsere Fans gibt es möglicherweise noch wenige Sitzplätze im Car zu vergeben. Interessenten melden sich am besten direkt und baldmöglichst beim Webguru!

071 Webguru René, 18.01.2004


MARY I !!!

Falu Falu Faluuuu! In der vergangenen Nacht wurde der neuen Obernärrin Mary I das Zepter übergeben. Mit dem Fulenbacher Fasnachtsmoto "Carneval Tropical" beginnt für Sie eine närrische Zeit. Die Zagge-Guggi wünscht viel Gelingen!
Nebst der Überaschung durch die neue Obernärrin, sorgte der Zunftrat mit all ihren Helfern für interessante Show-Akts. Auch die Zagge-Guggi hatte eine Überraschung zu bieten. Nicht ganz fremd mit dem Moto "Carneval Tropical" erschien die Zagge-Guggi im Dschungelkleid. Auch Musikalisch wurden die Gäste mit neuen Tönen erfreut.
Euer Webguru, erst aus dem Bett mit einem Bein - ist nun am Ende seines Latein!
Fotos im Fotoalbum und details hoffentlich demnächst im Gästebuch!

070 Webguru René, 11.01.2004


Homepage in neuem Kleid

Die Homepage erhält nun mit dem Hilari 2004 sein fünftes Kleid. Wie jedes Jahr passen wir unsere Page dem Moto bzw. unserem aktuellen Kostüm an. Nebst dem neuen Design gibt es noch einige weitere Anpassungen. Eine Rundreise durch unsere Rubriken lohnt sich bestimmt. Unter anderem wurde die Mitgliederliste auf den aktuellen Stand gebracht. Auch die Termine der bevorstehenden Fasnacht sind komplett erfasst.
Euer Webguru wünscht Euch viel Spass beim herumstöbern!

069 Webguru René, 11.01.2004


Hilari 2004 steht vor der Tür!

Nur noch wenige Tage und der traditionelle Hilari in Fulenbach findet wieder statt! Am Samstag wird nicht nur der neuen Obernarr/Obernärrin sondern auch das neue Kostüm der Zagge-Guggi präsentiert. Auch neue Lieder werden wir unserem Publikum zu Ohren kommen lassen. Für alle die den Anlass verpassen, gibt es auch im Internet eine kleine Änderung! Unsere Website erhält wie jedes Jahr ein neues Kleid. Ein Besuch ab Sonntag lohnt sich bestimmt.

068 Webguru René, 05.01.2004


Neujahr mit der Rätschete-Party eröffnet...

Den Neujahrsauftakt machte die Zagge-Guggi an der Rätschete in Zofingen. Die Feuerprobe wurde mit ein paar Ausrutschern bestanden. Wir freuten uns auch dieses Jahr unter den anderen Guggen in der Zofinger Mehrzweckhalle spielen zu dürfen und danken hiermit dem Organisationskomitee sowie den teilnehmenden Guggen für den Einsatz!
Fotos wie immer in unserem Fotoalbum...

067 Webguru René, 05.01.2004


Ho ho ho hoooooo!

Dr Samichlaus esch do! Am vergangenen Freitag suchte die Zagge-Guggi im Fulenbacher Wald ganz eifrig nach dem Samichlaus und seinem Schmutzli. "Ho ho ho hoooo" und ähnliche Geräusche, begleited vom Klingen einer Glocke schalte es hinter den dunklen Bäumen hervor. Und schon stand er da inmitten dem Wald vor den artigen und weniger artigen Zagge-Gugger. Am warmen Feuer wurde so manche Geschichte aus dem Buche vorgelesen. Zwar mehrheitlich vom Schmutzli, aber der Samichlaus machte auch ab und zu einen Versuch, die Handschrift zu entziffern.
Nach der Rückkehr ins Schützenhaus folgte das Nüssli- und Klementinenessen mit gemütlichen Beisammensein. Dem Samichlaus, Schmutzli sowie den Organisatoren ein herzliches Dankeschön!

066 Webguru René, 10.12.2003


"DingDong, Bäääreplatz"

Das diesjährige Probeweekend ist bereits Vergangenheit. Wie bereits im Vorjahr führte die Reise nach Erlinsbach. Wir quartierten uns dort ein, wo Fuchs und Hase einander noch gute Nacht wünschen. Doch diese zwei Tage kamen die Waldbewohner nicht zur Ruh. Knapp zehn Stunden reine Probezeit forderten jeden Zagge-Gugger. Nebst der Zagge-Guggi war auch unsere Küchencrew mit unterwegs welche uns mit einem leckeren Abendessen und feiner Rösti zum Frühstück beglückte. Herzlichen Dank!
Und bereits als Tradition ging die Abendunterhaltung von statten. Den Organisatoren und Moderatoren Big und Vinci danken wir für Ihr Engagement, welches uns zu eifrigem Gelächter führte. Den Stumpfguggern sei für Ihre Teilnahme natürlich auch gedankt. Seit uns bitte nicht böse ;-)
Fotos natürlich bereits online...

065 Webguru René, 29.11.2003


Böögge Brätschete Welschenrohr

Im Thal, genau gesagt in Welschenrohr trafen sich am vergangenen Samstag alle Fasnächlter die es verstanden, die stimmungsvollsten Guggenpartys zu besuchen. Auch die Zagge-Gugger zog es am besagten Abend an die Böögge Brätschete, an welcher Sie unter 7 weiteren Guggen für Stimmung sorgten. Für diejenigen welche den einmaligen Anlass verpasst haben, oder sich dank Trank nicht mehr genau erinnern können sind in unserem Fotoalbum ein paar Schnappschüsse zu finden. Nach ergiebigem "Nüssliässen mit Röschu" gingen dann auch die letzten Zagge-Gugger wieder zurück ins Aaregäu...

064 Webguru René, 23.11.2003


Stumpfgugger, schon ganz in Fahrt...

Seit Wochen besuchen unsere Stumpfgugger (Neumitglieder) bereits die Proben und bereits ein paar mal wurden Sie auf die Probe gestellt! Ganze zehn Neumitglieder dürfen wir in unseren Registern als Verstärkung aufnehmen. Ich wünsche Euch viel Erfolg und noch mehr - viel Spass an der kommenden Fasnacht.

Alle Mitgliederdaten wurden aktualisiert und die Neumitglieder in der Rubrik Mitglieder aufgenommen. Ein Überblick über unsere Stumpfgugger findet Ihr auch direkt hier...

063 Webguru René, 18.11.2003


Guter Auftritt dank zusätzlichen Schlampen?

Böse Zungen behaupten, dass unsere zusätzlichen Schlampen die Zagge-Gugger so angeheizt haben, dass am vergangenen Samstag in Herzogenbuchsee wiederum ein guter Auftritt gehalten wurde. Vielleicht lag es auch am dankbaren Publikum, wie auch immer...
Die Fotos sind wie immer in unserem Fotoalbum zu finden!

062 Webguru René, 16.11.2003


11.11 11:11 Uhr, der Fasnachtsauftakt in Fulenbach

Wie jedes Jahr unterstütze die Zagge-Guggi den traditionellen Fasnachtsauftakt in Fulenbach. Schönes Wetter lockte manchen Fulenbacher mit dem Kinderwagen auf den Schulhausplatz um in den Genuss des warmen Tee's und (neuerdings) auch von Hot-Dog's zu kommen. Wir freuten uns, auch dieses Jahr den Fulenbachern ein Ständchen geben zu dürfen! Die Fotos sind bereits im Fotoalbum zu finden...

061 Webguru René, 11.11.2003


Die Jubi-Party gehört (leider) der Vergangenheit an...

Am vergangenen Wochenende stieg die Jubi-Party der Zagge-Guggi im Gemeindesaal Fulenbach. Über die Highlights werdet Ihr demnächst eine Zusammenfassung als Newseintrag vorfinden. Auch die Fotos sind in Arbeit und werden nach etwas Geduld ausführlich hier zu finden sein! Weitere Fotos nimmt der Webmaster gerne entgegen.

060 Webguru René, 11.11.2003


Die Saison mit zwei schrillen Auftritten gestartet...

Nachdem wir beim noch amtierenden Obernarr Thomas I. ein Geburtstagsständchen halten durften, wurde die neue Saison am vergangenen Wochenende definitiv gestartet. Zwar etwas schrill, was unsere Kostümierung betrifft, aber mit Auftritten, wie man Sie von der Zagge-Guggi gewohnt ist. In Hägendorf gaben wir zur Halloweenparty den Startschuss und nach anschliessendem Pilgern nach Fluechned, freuten wir uns umso mehr, vor unseren Nachbarn in Wolfwil einen Auftritt halten zu dürfen.
Die Fotos sind wie immer in unserem Fotoalbum zu finden. Nur keine Angst, das Kostüm bleibt nicht die ganze Fasnacht. Vielleicht finden wir noch ein anderes Kleid für unsere Tambösin.

059 Webguru René, 21.10.2003


Berliner ausverkauft!

Am vergangenen Wochenende ging die Fulenbacher Dorfchilbi über die Bühne. Auch die Zagge-Guggi präsentierte sich nicht ohne! Unser dahinrostende Monolith sorgte für rege Besuche unseres Berlinerstandes. Und so lag es nicht fern, dass sämtliche Berliner über die Theke gingen. Nebst den eifrigen Berliner-Essern danken wir auch unseren Sponsoren der Jubi-Party vom 7./8.11.03. Auch ein Dankeschön gilt allen Zagge-Guggern, welche zum Gelingen des diesjährigen Zagge-Guggi-Standes beigetragen haben. Fotos folgen demnächst.

058 Webguru René, 16.09.2003


Jahresbericht des Guggipräsidenten Manfred Niggli online!

Nach abgeschlossener Saison 02/03 sammelte unser Guggipräsi Manfred Niggli sämtliche Erinnerungen. Die Highlights der vergangenen Fasnacht hielt er im diesjährigen Jahresbericht fest! Nach der veröffentlichung anlässlich der HV der Zagge-Guggi sowie der GV der Zagge-Zunft ist der Jahresbericht nun online mit weitern Informationen unter der Rubrik "Rückblick" einzusehen. Viel Spass...

057 Webguru René, 11.05.2003


Hauptversammlung der Zagge-Guggi

Am vergangenen Freitag ging die diesjährig Hauptversammlung der Zagge-Guggi im Lindensaal Fulenbach über die Bühne. Nach einem leckeren Nachtessen eröffnete unser Präsident Manfred Niggli die Sitzung.

Leider mussten wir auch dieses Jahr einige Austritte aus unserem Verein verkunden. Den aktiv am Verein beteiligten Personen sei hier nochmals herzlich gedankt und für die Zukunft alles Gute mitgegeben. Nebst den sieben Austritten durfte unser Präsident aber auch den Eintritt von unseren neuen Stumpfguggern bekannt geben. Die bereits sehr einsatzbereiten und gut integrierten neuen Zagge-Gugger wurden mit einem Riesenapplaus aufgenommen. Mutationen in beinahe allen Komissionen gingen reibungslos über die Bühne. Den Ämtlichefs und Helfern danken wir für Ihre Bereitschaft aktiv am gelingen der kommenden Fasnacht beizutragen.

Auch einige Ehrungen gab es dieses Jahr Kund zu tun. Bereits zehn Jahre hat unser (inzwischen) Sousaphonist Bugs auf dem Buckel. Mit einem Geschenk und entsprechender Urkunde wurde im für die 10 Jahre gedankt. Die Zusage für "2-3 Jahre" des weiteren aktiven Einsatzes nehmen wir natürlich mit Freude entgegen. Die Mitglieder Gagliano Vincenzo und Muntwyler Diana, welche keine Probe und kein Auftritt in diesem Jahr gemisst haben, sowie vierzehn weitere Mitglieder, welche höchstens vier Termine (von insgesamt 46) verpasst haben, wurden mit einem Zagge-Gugger-Glas für Ihren vorbildlichen Einsatz geehrt.

Sämtliche sieben Anträge wurden rege diskutiert und schliesslich zu einem zufriedenstellenden Beschluss gekommen. Insbesondere wurde das Konzept und die Budgetierung für unsere Jubi-Party dem Jubi-OK verdankt und genehmigt. Aber auch bezüglich der Kostümierung für die nächste Fasnacht wird das Kostümkomitee auch dieses Jahr wieder gefordert.
Das für einen Verein recht detaillierte Budget wurde mit grossem Elan durch unseren Kassier Antoinette Flury vorgestellt und entsprechend genehmigt.

Die diesjährige Hauptversammlung ging im Grossen und Ganzen sehr zufriedenstellend über die Bühne und setzte die Grundlagen um die kommende Fasnacht in Angriff zu nehmen.

An dieser Stelle möchte ich mich besonders bei meinen Vorstandskameraden, aber auch bei allen aktiven Zagge-Guggern herzlich für den Einsatz danken und wünsche allen ein paar erholsame Tage!

Euer Webguru, René

056 Webguru René, 02.05.2003


Rückblick auf die Fasnacht 2003

Ein Rückblick auf die Fasnacht 2003 findet Ihr demnächst hier (Jahresbericht). Die Fotos sind allerdings bereits jetzt brandaktuell in unserem Fotoalbum zu finden
Es Grüsst Euer Webguru

055 Webguru René, 30.03.2003


Bienke-Gönnerabend Oensingen / Moodhouse Härkingen

Am vergangenen Freitag war die Zagge-Guggi am Gönnerabend der Bächburgschränzer Oensingen zu Gast. Nach einem feinen Znacht wurde den Gönnern um zehn Uhr ein Ständchen gespielt. Bald darauf musste die Zagge-Guggi aufbrechen, da sie noch in "Gödu's Stube", also im Moodhouse eingeladen war. Dort wurde schon mal für die Fasnacht geübt, wobei die Zagge-Guggi mit ihrem Auftritt tatkräftig mithalf.

054 Kostümchefin Irène, 26.02.2003


Jubifescht der Furzgugge Rynach

Am vergangenen Freitag Abend reisten die Zagge-Gugger mit dem Zagge-Bus nach Reinach BL, um der Furzgugge und seinen Gästen einen Auftritt zu bieten. Wir danken der Jubiläums-Gugge (10 Jahre Furzgugge) für die Einladung und wünschen auch weiterhin viel Erfolg!

053 Webguru René, 08.02.2003


Hilari-Ball in Fulenbach

In Fulenbach herrscht der Ausnahmezustand. Seit gestern anlässlich des Hilari-Balles der diesjährige Obernarr Thomas I. das Jubiläums-Zepter übernahm, ist für das Jubiläumsjahr der Zagge-Zunft und Zagge-Guggi der Startschuss gefallen. Wie jedes Jahr konnten die Gäste des Hilari-Balles von einem Hilariprogramm quer durch Himmel und Hölle Genuss nehmen. Auch die Zagge-Guggi hielt die Leute in Atem, als Sie um zehn Uhr mit neuem Kostüm, neuer Schminke und natürlich mit neuen Songs die Bühne betraten!
Die Zagge-Guggi wünscht dem Zunft-Rat und natürlich dem Obernarr Thomas I. nach dem gelungenen Start viel Erfolg im Jubi-Jahr!

Infos zum Jubiläum der Zagge-Guggi unter der neuen Rubrik Jubiläum. Fotos wie immer in unserem Fotoalbum. Weitere Infos und Pressemitteilungen zum Hilari sowie der Zagge-Zunft auf der Zunft-Homepage.

052 Webguru René, 12.01.2003


Fotos vom Probeweekend

Das Probeweekend der Zagge-Guggi ist am Wochenende des 30.11 und 1.12.02 "abgegangen". Ein paar Eindrücke findet Ihr in unserem Fotoalbum. Erklärungen zu den einzelnen (zum Teil aussergewöhnlichen) Geschehnissen können direkt bei den entsprechenden Mitgliedern oder aber im Gästebuch angefordert werden. Ich verzichte hier auf ausführliche Erläuterungen :-)

051 Webguru René, 01.12.2002


Gugge-Night Herzogenbuchsee

Kaum ist der 11.11 hinter uns, stand auch schon der nächste Auftritt auf dem Terminkalender. Mit voller Motivation zogen die Zagge-Gugger nach Herzogenbuchsee, um an der Gugge-Night der Buchsi Schränzer für Stimmung zu sorgen. Nebst dem musikalischen Auftakt wurde auch Gesang, Bewegung und nicht nur eine Welle über die Bühne gebracht. Natürlich nur dank dem grossartigen Publikum, welches wir auch am nächsten Auftritt wieder herzlich begrüssen!
Fotos in unserem Fotoalbum!

050 Webguru René, 17.11.2002


Jungel-man is back...

So, nun ist unser Buschmann wieder in unseren Kreisen. Nach seiner längeren Reise mit seiner Jane wurde Tarzan von ein paar Guggern am Flughafen begrüsst. Roger und Sandra... herzlich Willkommen zurück!

049 Webguru René, 14.11.2002


Guggi-Party 2002

Ja, die Guggi-Party 2002 ist über die Bühne gegangen. Alle, die diesen Abend verpassten, müssen nun wieder ein Jahr warten. Durch den Einsatz der ganzen Zagge-Guggi sowie zahlreichen Helfern ist auch die diesjährige Guggi-Party zu einem Erfolg geworden. Der Gemeindesaal war gefüllt mit Fans, Fasnachtsfreunden, Guggern und anderen Partygängern. Die eingeladenen Guggen sorgten für den fasnächtlichen Auftakt (besten Dank!) und unser DJ sorgte für die restliche Unterhaltung. Kaum langweilig wurde es den Gästen auch in unserer Bar und so wurde bis in die späten Stunden die Fasnacht eingeläutet.
Den Helfern, Guggen und zahlreichen Gästen möchten wir an dieser Stelle herzlich für die Unterstützung danken!
Ein paar Highlights findest Du in unserem Fotoalbum. Auch ein Besuch auf dem Gästebuch lohnt sich.

048 Webguru René, 09.11.2002


Airbrush Pistolen zu verkaufen!

Wir verkaufen vier unserer Airbrush Pistolen. Diese eigenen sich vorzüglich für das Schminken von Guggen. Weitere Informationen und Bilder findest Du hier... Unsere Gesichter, die in der letzten Jahren geschminkt wurden findest Du natürlich in unserem Foto-Album.

047 Webguru René, 11.09.2002


Fasnachtsmarkt Langenthal

Früh aufgestanden ist am Samstag das Märit-Team. Insbesondere BIG und Schmedi reisten als erste mit verbeulten Instrumenten und alten Kostümen nach Langenthal, um diese an interessierte Fasnächtler zu verkaufen. Dank dem Einsatz an unserem Stand konnten wir einen erfreulichen Batzen in unsere Kasse fallen lassen. Auch andere Zagge-Gugger liessen sich den fasnächtlichen Vorgeschmack am Langenthaler Fasnachtsmarkt nicht entgehen. Gedankt sei dem Märit-Team: Irène Bachmann, Mario Bürgi, Stefan Schmidt, Thomas Bitterli, René Lüthi, Mauro Ferrari.

046 Webguru René, 20.10.2002


Halloweenparty in Wolfwil

Der erste Auftritt in dieser Saison ist am vergangenen Freitag über die Bühne gegangen. Die Halloweenparty in unserem benachbarten Fluechned war keineswegs eine Null-Acht-Fünfzehn Party. Im Gegenteil! Die aufwendige Dekoration in der gefüllten Mehrzweckhalle liessen keine Wünsche offen. Nebst der Zagge-Guggi spielten noch andere Guggen sowie ein DJ mit abwechslungsreicher Musik. Unsere Fans, welche den diesjährigen Auftakt mit uns bestritten, haben ebenfalls nicht gefehlt. Auch unsere Stumpfgugger (Neumitglieder) wurden am besagten Abend in die Welt der Zagge-Guggi eingeweiht. Ein paar Schnappschüsse findet Ihr in unserem Fotoalbum!

045 Webguru René, 20.10.2002


Aktualisierung der Homepage

Die Homepage der Zagge-Guggi ist seit den letzten Tagen auf dem aktuellsten Stand und wird täglich aktualisiert. Nebst den Mitgliederdaten wurde auch unser Terminkalender angepasst. Ein Blick lohnt sich!

044 Webguru René, 08.10.2002


Stumfgugger

Es sind bereits einige Proben der Zagge-Gugger über die Bühne gegangen. Nebst den "alten" Guggern wurden natürlich unsere Neumitglieder, die sogenannten Stumpfgugger, herzlich Willkommen geheissen. Folgende Gugger unterstützen unsere Register:
Aebi Mathias, Altermatt Thomas, Bitterli Thomas, Brodbeck Christian, Hochstrasser Julia, Jaun Jacqueline, Jöri Erika, Nussbaumer Sabrina und Wacker Barbara.
Die Zagge-Guggi Fulenbach zählt somit 45 Mitglieder. Jedes Register ist wieder komplett und wir freuen uns, Euch auch dieses Jahr wieder einen musikalischen Ohrenschmaus vorbereiten zu dürfen. Aktuelle Angaben zu unseren Registern und Mitgliedern in der Rubrik Mitglieder.

043 Webguru René, 05.10.2002


Guggi-Party 2002!

Schon ist ein Jahr vergangen und die Guggi-Party der Zagge-Guggi Fulenbach steht vor der Tür. Auch dieses Jahr scheuen sich die Zagge-Gugger keiner Arbeit und sorgen während dem ganzen Abend für Unterhaltung und Verpflegung. Nebst den fasnächtlichen Auftritten diverser Guggen, darf auch unser DJ Thömu nicht fehlen. Auch die beliebte Bar soll dieses Jahr keine Wünsche offen lassen.
Lass Dich bereits jetzt auf die kommende Fasnacht und das Jubi-Jahr der Zagge-Guggi / Zagge-Zunft einstimmen. Wir freuen uns auf Deinen Besuch.

042 Webguru René, 02.10.2002


Zagge-Guggi an der Börse

Nach dem ausverkauften Berlinerstand an der Fulenbacher Dorfchilbi stellt sich die Frage, ob die Zagge-Guggi mit ihren Berlinern an die Börse gehen soll. Anfragen von möglichen Aktionären bitte an unseren Berlinerspezialisten, Mario Bürgi. Spass bei Seite... Dank den vielen Helfern konnten wir auch dieses Jahre einen dankbaren Batzen in unsere Guggi-Kasse fliessen lassen. Den fleissigen Berlinergenissern und Chilbibesuchern danken wir herzlich!
Fotos sind in unserem Album zu finden.

041 Webguru René, 09.09.2002


Hochzeit von Sarah und TM Roli

Die Stunde hat geschlagen! Unser Tambourmajor Roli und unser Riesen-Fan Sarah haben sich am vergangenen Samstag in der fluechneder Kirche das JA-Wort gegeben.
Dass nebst der allzeit bereiten Feuerwehr, den Happy-Singers und vielen anderen erfreuten Gesichtern Rolis "Sauhaufen" nicht fehlte war klar. Doch als Schlagzeuge und Pauken erklangen und die Zagge-Gugger noch alle mit Aperogläsern beschäft waren, staunte man nicht schlecht...
...Aus Welschenrohr zogen die Böögebrätscher ins Aaregäu um unserem Tambi und seiner Gattin zu gratulieren. So liessen wir es nicht aus, mit den Böögebrätscher den immer wieder beliebten Jovi zu spielen. Auch die Lieder unter der Leitung von TM Sarah liessen einen Hauch von Fasnacht aufkommen.
Wir hoffen, dem Brautpaar mit unserem Auftritt eine Freude bereitet zu haben und gratulieren Euch nochmals ganz herzlich zur Trauung!

040 Webguru René, 19.08.2002


Europapark Rust

Hände in die Luft und loskreischen... so galt zumindest das Motto auf der Silver-Star. Der Ausflug der adrenalinwütigen Zagge-Gugger lies keine Bahn im Europapark aus. Einzig die Märchenbahn hatte zwischen Silver-Star, Euro-Mir, Eurosat und Oben-ohne-Wasserbahn (siehe Foto!) keine Zeit mehr gefunden. Pünktlich auf den einbrechenden Regen wurde die Heimfahrt angegangen. Vom Abenteuerlichen Ausflug findest du im Fotoalbum ein paar Schnappschüsse.
PS: Simone, ech hoffe chasch morn no rede ;-)

039 Webguru René, 03.06.2002


Spinöggeli

Unser Schlagzeuger Peter Spiegelberg stellt Euch seine einzigartigen Kunstwerke vor. Weitere Informationen findest Du unter den Fan-Artikeln!

038 Webguru René, 25.05.2002


Newsletter

Per sofort ist unser Newsletter-Versand per Mail wieder aktiv. Bereits eingetragene News-Empfänger werden weiterhin bedient. Neue Interessenten können sich hier anmelden.

037 Webguru René, 25.05.2002


Foto-Album auf CD-Rom

Die Zagge-Guggi hat für seine Mitglieder und Fans eine CD-Rom mit sämtlichen Fotos von 1999 bis 2002 (Insgesamt ca. 1400 Fotos mit Schwerpunkt 01/02) erstellt. Diese CD-Rom kann für private Zwecke per Mail bestellt werden. Leider müssen wir dir dabei für unser Unkosten einen 5-Liber abzocken.

036 Webguru René, 05.05.2002


Europa-Park Rust

Alle Zagge-Gugger und Fans die sich nach Rust taumeln möchten, schauen sich den Gästebuch-Eintrag Nr.211 etwas genauer an...!

035 Webguru René, 29.04.02


Wertschriftenzertifizierung der Basler Kantonalbank

Am Donnerstag den 25. April 2002 fuhr eine Delegation der Zagge-Guggi nach Basel ins Jakob-Station um der Versammlung der Balser Kantonalbank beizuwohnen. Leider hatten sie kein Zertifikat und durften somit nicht am grossen Essen teilnehmen. Als Trost durften sie dann aber das Essen servieren. Voll Stolz machten sie sich an die Arbeit, um die ca. 600 Leute zu bewirten. Nach ca. 3 Stunden Teller auftragen, Wein einschenken, Teller abtragen und dem freundlichen Gesichtsausdruck waren sie kaputter als nach 3 Stunden Fasnacht.
Besten Dank an die Helfer-Delegation (Big, Vinci, Mauro, Reto, Peach, TM Roli, Isa, Antoinette, Sandra, Irene)

034 Kostümchefin Irène, 29.04.2002


Hauptversammlung 2002

Der April ist schon bald vorbei und mit Ihm die Hauptversammlung der Zagge-Guggi. Nach dem Apéro und dem gelobten Essen wurde die Sitzung begonnen. Leise wurde es im Saal, als unser (damaliger) Guggichef den Jahresbericht vorlas. Nur bei dem "Fertigblasen" konnten sich das Gelächter nicht zurückhalten. Unser Häuptling Bürgi Mario, weit bekannt als BIG, wurde für seine Tätigkeit als Guggichef, Vorstandsmitglieder sowie alle aktiven und innovativen Tätigkeiten bedankt. Man kann sich hier nur den Worten von Jäggi Patrick anschliessen. Besten Dank BIG!
Doch das Amt des Guggichefs wurde natürlich durch jemanden Besetzt und es war nicht einfach einen Ersatz für BIG zu finden. Die Wahl von Manfred Niggli wurde jedoch durch alle Mitglieder herzlich begrüsst und seine Tätigkeit mit einem grossen Applaus ins Leben gerufen. Für Dein Amt als Guggichef wünschen wir dir viel Erfolg und Freude.
Austritte aus der Guggi sowie Aufnahme der Stumpfgugger als Mitglieder war ebenfalls angesagt. Den nun neuen Mitgliedern danken wir für die aktiven Stumpfguggerjahren und hoffen, dass sie die kommende Fasnacht wiederum geniessen können.
Nachdem die Ämtliverteilung über die Bühne ging waren schon bald wieder die Anträge an der Reihe, welche wie jedes Jahr die HV in die Länge zogen. Trotzdem sind die Anträge des Vorstandes auf interessante Meinungen der Mitglieder gestossen und haben schlussendlich zu guten Resultaten geführt.

033 Webguru René, 27.04.2002


Erweiterung der Homepage

Hallo Zagge-Fan! Wir haben die Homepage wieder etwas erweitert. Unter Rückblick findest du neu eine Chronik der Guggichefs und Tambourmajore. Zudem kannst du neu auch das Homepage-Design der vergangen Jahre ansehen.

032 Webguru René, 05.04.2002


Kleiderverkauf !!!

Unser Kleid 2002 wurde bereits verkauft...

031 Webguru René, 01.04.2002


Aktuelle Fotos online

Die Fulenbacher Fasnacht ging soeben mit dem Böögverbrennen und der Auslumpete im Gemeindesaal zu Ende. Du findest Foto-Highlights bis und mit dem Böögverbrennen online in unserem Album. Die Zagge-Guggi steht übrigens am kommenden Weekend wieder für Euch auf der Strasse und Bühne. Am Samstag ist der Umzug in Niederbipp sowie am Abend einige Auftritte in Wiedlisbach und Niederbipp angesagt. Am Sonntag lassen wir uns die Fasnacht mit dem bekannten Oftringer-Umzug ausklingen. Bis dahin, gut Schlaf...

030 Webguru René, 13.02.2002


Tournee der Zagge-Guggi

Nachdem am Mittwoch mit der Amtsübergabe die Fulenbacher Fasnacht eröffnet wurde, liess sich die Zagge-Guggi keinen freien Abend mehr zu. Am Donnerstag fuhren wir in Fluechned (ehemals Wolfwil) auf, was uns dank eifrigem Einsatz wiederum den ersten Preis bescherte :-) Doch kein Ausruhen... Schon am Freitag wurde unser Zagge-Guggi-Bus für die erste Tournee gesattelt. Auftritte in Oensingen, Balsthal, Kappel, Fulenbach und Niederbuchsitten erfüllten den ganzen Freitag und Samstagabend. Angesichts dessen, dass die Nächte auch immer kürzer werden, nimmt sich der Webmaster das Recht, auf weitere Details zu verzichten. Selbstversändlich kannst Du bereits jetzt die aktuellen Fotos in unserem Album betrachten. Die Bilder sprechen für sich!

029 Webguru René, 10.02.2002


Bienkeschränzete in Oensingen

Die langersehnte 4. Bienkeschränzete ist über die Bühne gelaufen. Ganze 13 Guggen aus Nah und Fern liesen den Bienkensaal ins "Schwanken" bringen. Ungefähr um neun Uhr wurde die Zagge-Guggi auf die Bühne gerufen. Nachdem unser limitiertes Programm bereits den 20-Minuten-langen Auftritt füllte, sorgte jeder Gugger individuell für einen schönen Abend. Nachdem jede Gugge ihren Stil darbieten konnte, entschied das Los eine Guggi, welche einen Geldbetrag erhielt und zugleich zum Abschluss des Abends nochmals die Bühne betreten durfte. Man traut es fast nicht zu schreiben... Die Zagge-Guggi erhielt die Ehre! Auf jeden Fall genossen wir diesen letzten Auftritt und möchten dem Organisationskomitee für den Preis bestens Danken. Auch auf die Unterstützung unserer Fans, welche auch diesmal zahlreich erschienen sind, sind wir stolz. Besten Dank!

028 Webguru René, 03.02.2002


Schlüsselanhänger

Unser Sortiment an Fan-Artikeln hat wieder um einen 'Renner' aufgestockt. Unsere neuen Schlüsselanhänger in schwarz mit gelber Aufschrift unserer Homepage-Adresse sind bei jedem Guggimitglied (insbesondere bei Anita) oder gleich unter Fan-Artikel für einen Fünfliber erhältlich.

027 Webguru René, 29.01.2002


Totenkopf-Larven

Die Zagge-Guggi Fulenbach verkauft per sofort Totenkopflarven. Die Larven sind einzeln oder zu grösseren Mengen erhältlich. Für den Verkauf danken wir dem Käufer sowie unserer Kostümchefin Irène Bachmann. (Bereits verkauft!)

026 Webguru René, 29.01.2002


Auftritt in Neuendorf und Wolfwil

Schon wieder auf Tour? Ja klar! Am Samstag durften wir anlässlich des Jubiläums der Duube-Guuge in Neuendorf einen Auftritt halten. Wir möchten der Duube-Guuge nochmals für die Einladung bedanken und Ihnen ein grosses Lob für das gelungene Jubiläums-Fest aussprechen. Doch nicht nur in Neuendorf durften wir unsere Fasnächtlichen Töne von uns lassen! Auch am Hilari in Wolfwil wurden wir mit Freude begrüsst. Auch dem Wolfwiler Fasnachtskomitee danken wir für den Auftritt, den wir gerne für Sie hielten.

025 Webguru René, 20.01.2002


Hilari 2002 in Fulenbach

Ein Hilari der Superlative durften die anwesenden Gäste auch dieses Jahr erleben. Organisiert von der Zagge-Zunft Fulenbach. Mit super Playbacks und lustigen Sketches, Zunftrat Voni als DJ Ötzi, Cabaret Rotstift und Bugs als Monserat Cabarnet (ohne Schnauz) und Thefti als Fredy Mercury im Duett!!!! Wir Gugger spielten um 22.00 Uhr zum ersten Auftritt auf. Mit dem neuen Guggikleid, 4 Sousaphone und unglaublich geil geschminkt präsentierten wir die neuen Lieder dem gespannten Publikum. Bei der hälfte unseres Auftrittes stellten wir unsere neue Guggifahne vor. Mit der Fahnegotte Sarah Bucher und dem Fahnengötti Martin Schulthess. Diesen beiden nochmals recht herzlichen Dank. Um Mitternacht hielten wir unseren zweiten Auftritt ab. Nach zwei Liedern stellte uns und den anwesenden Gästen der Zunftrat den neuen Obernarr vor. Remo I entstieg der Skigondel. Mit tosendem Applaus wurde Remo I. von allen Anwesenden gefeiert. Danach spielten wir noch ein paar Lieder bevor wir alle uns dem festen widmeten, wie man das von der Zagge-Guggi gewöhnt ist.

024 Guggichef Mario, 15.01.2002


Homepage 2002

Wir heissen Dich herzlich auf der Homepage 2002 willkomen! Hau auf die Tasten und drück die Maus durch unsere Verzeichnisse. Momentan könnten sich noch einige Fehler eingeschlichen haben. Für Dein Fead-back sind wir Dir dankbar. Tip: Ein Klick auf die grünen Punkte verrät Dir jeweils mehr über das betreffende Thema oder linkt Dich zu einer neuen Seite weiter. So, genug geschrieben... Euer Webguru René

023 Webguru René, 13.01.2002


Chlausehock

Kurz nach dem Probeweekend fand auch schon der alljährliche Chlausehock statt. Dieses Jahr war dieser jedoch speziell, da auch unsere Gönner an diesem Abend anwesend waren. Im FC-Hüsli wurde nach einer kurzen Probe die Instrumente weggeräumt und die Nüssli hervorgeholt. Auch der Samichlaus statete uns einen Besuch ab und liess so manches geschehenes in den Köpfen wieder hervorrufen. Bald wurde nach den Biker-Witzen unseres Samichlauses auch unser Alfonso (Vinci) aus dem Häuschen gelocken, so dass auch unsere Gönner sich ein Bild unseres Probeweekends machen konnten. Zum guten Schluss spielte die Zagge-Guggi für alle anwesenden noch einen Ausschnitt aus Ihrem Repertoir Wir danken all den Gönnern sowie dem Samichlaus für den Besuch recht herzlich.

022 Webguru René, 05.12.2001


Probeweekend 2001

Das diesjährige Probeweekend ist bereits vorbei. Am vergangenen Wochenende reisten die Zagge-Gugger mit Sack und Pack ins près d'Orvin oberhalb von Biel. In der abgelegenen Skihütte der Naturfreunde packten wir unsere Lärmmacherlis aus und fingen an, an unseren neuen Liedern für die kommende Fasnacht zu arbeiten. Nachdem alle Tiere verscheucht wurden, konnten wir am Sonntag doch von einem gelungenen Weekend reden. Nebst dem beinahe ununterbrochenen proben (Rythmus), war natürlich auch das leckere Abendessen und der darauffolgende "Wir covern was das Zeug hält"-Abend ein Genuss. An dieser Stelle möchte ich im Namen aller Mitgliedern der Küchencrew, den Gestaltern des Abendprogramms sowie allen weiteren Helfern bestens danken. Fotos von unserem Probeweekend werden in den nächsten Tagen online in unserem Fotoalbum zu finden sein! PS: Ich hoffe Ihr habt schon alle ein Aquarium gekauft !?

021 Webguru René, 05.12.2001


Böögge-Brätschete in Welschenrohr vom 24.11.01

Die Böögge-Brätschete ist über die Bühne gegangen. Am vergangenen Samstag trafen sich acht Guggen und viele Fasnachtsfreunde in der aufwendig dekorierten Mehrzweckhalle. Dass sich die Piccolo Schränzer an diesem Abend einer Neutaufe unterziehen wollten, stellte sich jedoch erst mit der eindrücklich inszenierten Showeinlage heraus. Böögge-Brätscher, so nennen sich die ehemaligen Piccolo Schränzer, welche mit Ihrem Auftritt und natürlich dem Brätscher-Fest einen wichtigen Anlass in Ihrer Gugge-Geschichte hinterlassen. Dass die Zagge-Guggi zusammen mit den Böögge-Brätscher das Stück "It's my life" spielen durfte, ehrt uns sehr. Dieser Auftritt, wird uns lange in Erinnerung bleiben. Wir danken den Organisatoren, dem Publikum und natürlich unseren Fans, welche uns auch hier wieder grosse Unterstützung leisteten.

020 Webguru René, 25.11.2001


Larven zum Verkaufen!

Hallo Fasnächtler. Fehlt Dir Eine passende Larve für Deinen nächsten "grusligen" Auftritt an der Fasnacht oder möchtet Ihr gleich Eure ganze Gugge mit Larven ausrüsten? Unter der Rubrik "Shop, Larven" findet Ihr unser Angebot.

019 Webguru René, 23.11.2001


Neue Mäskeli

Die neuen Mäskeli der Zagge-Guggi zum anstecken sind erhältlich! Ihr könnt diese bei allen Zagge-Guggern beziehen oder gleich online bei unseren Fan-Artikeln bestellen.

018 Webguru René, 12.11.2001


Guggi-Party 2001 in Fulenbach

Der Countdown der Guggi-Party 2001 ist abgelaufen. Am vergangenen Freitag trafen sich Guggen, Fasnachtsfreunde und andere Partygänger in Fulenbach und sorgten für einen vollen Gemeindesaal. Nebst diversen Gast-Guggen hat auch die Zagge-Guggi dem Publikum einen Auftritt geboten. DJ Befi sorgte für Stimmung, die Biercrew für Flüssiges und in der Bar waren reichlich Getränke für die etwas "härteren" auf dem Thresen. Auch die Küche wurde in Betrieb genommen, um den Hunger zu stillen. Nichts fehlte! Wir möchten hier nochmals den anwesenden Guggern für ihren Einsatz danken. Auch den vielen Helfern, sei ein Dank ausgesprochen In unserem Fotoalbum findet Ihr übrigens einige Fotos!

017 Webguru René, 10.11.2001


Bööge-Brätschete in Welschenrohr

Am 24. November steht die Zagge-Guggi bereits zum dritten mal in dieser Saison auf der Bühne! In der Mehrzweckhalle Welschenrohr findet die BÖÖGGE-BRÄTSCHETE statt. Der Grossanlass mit diversen Bars und Show-Einlagen wird durch die Piccolo-Schränzer organisiert und öffnet die Tore um 19:30 Uhr für nur 8.- Folgende Guggen kannst Du am 24. November nebst der Zagge-Guggi und natürlich den Piccolo Schränzer ebenfalls antreffen: - Trommelschläger, Aedermannsdorf - Säulischränzer, Balsthal - Chlepfschitter, Bleienbach - Oenzbachplätscher, Ober-Niederoenz - Sörchle Gugge, Trimbach - ARA Schnüffler, Worblaufen - Langnase Schränzer, Zofingen

016 Webguru René, 21.10.2001


Der erste Auftritt

Hallo Fans! Seit Ihr bereit für die nächste Fasnacht? Am kommenden Freitag findet bereits der erste Auftritt statt. Am 19.10.2001 werden wir in unserem Nachbardorf Wolfwil (Fluechned) zum ersten mal in dieser Saison das Publikum für die Fasnacht aufheizen!

015 Webguru René, 14.10.2001


Geburtstagsfeier von Roger, Big und Marius

Am vergangenen Freitag luden die Zagge-Gugger Roger Dörfliger, Mario Bürgi und Marius Suter die ganze Zagge-Guggi sowie einige Verwandte und Freunde zu einer gemeinsamen Geburtstagsfeier mit dem Moto "3x30" ein. In unserem Fotoalbum findet Ihr eine kurzen Ausschnitt aus dem amüsanten Anlass.

014 Webguru René, 14.10.2001


Neumitglieder / Stumpfgugger

Nach der Neumitgliederversammlung im vergangenen Sommer und anschliessenden Abklärungen dürfen wir acht neue Mitglieder als Stumpfgugger bei uns empfangen. Wir hoffen dass sich die Neulinge gut bei uns einleben und wünschen Ihnen für die kommende Fasnacht einen unvergässlichen Start in die Welt der Zagge-Gugger. Folgende Mitglieder dürfen wir begrüssen: Ackermann Reto, Brönnimann Nadja, Bühler André, Hochstrasser David, Portner Tamara, Schmidt Stefan, Spiegelberg Peter, Stalder Hubert und Derendinger Hanspeter.

013 Webguru René, 07.10.2001


Guggi-Party 2001 in Fulenbach

Infos findest Du hier... Der Countdown läuft!

012 Webguru René, 28.09.2001


1. Guggiprobe

Am kommenden Montag (24.09.01) erwachen auch noch die letzten Zagge-Gugger aus ihrem Winterschlaf. Die Saison beginnt mit unserer ersten Guggiprobe im altbekannten Probelokal, so dass wir für die Fasnacht 2002 gerüstet sind.

011 Webguru René, 20.09.2001


Fotos der Dorfchilbi in Fulenbach

Am 8. und 9. September fand in Fulenbach die Dorfchilbi statt! Wir danken den eifrigen Berliner-, Krapfen-, Schenkeli- und Nussgipfelessern für Ihre Unterstützung. Ein grosses Dankeschön auch an den Organisator Big. Im Fotoalbum findet Ihr ein paar wenige Fotos!

010 Webguru René, 09.09.2001


Dorfchilbi in Fulenbach

Am 8. und 9. September findet in Fulenbach die Dorfchilbi statt!

009 Webguru René, 30.08.2001


Homepage

Die Umschaltung der Homepage ist weitgehends erledigt. An der nächsten Fasnacht wird sich die Zagge-Guggi mit dem neuen Kleid, neuen Liedern und natürlich mit einem neuen Design auf der Homepage präsentieren. Lassen wir uns überraschen...

008 Webguru René, 01.08.2001


Susaphonkauf

In den letzten Tagen wurde der Kauf von vier neuen Susaphon getätigt. Die Zagge-Guggi freut sich, den Fans an der nächsten Fasnacht die musikalische Aufstockung im Susaphonregister präsentieren zu dürfen. Nicht nur beim Susaphonregister wurde zugeschlagen. Auch die andern Register sind daran, sich optimal für die kommende Fasnacht zu organisieren.

007 Webguru René, 01.08.2001


Susaphonverkauf

Wir verkaufen ab sofort zwei Susaphon (Blech, goldig) zum Preis von je 1'800.- Wer bei unserem Angebot zuschlagen will, schreibt ein Mail an zagge-guggi@fulenbach.ch oder meldet sich direkt bei Manfred Niggli (079 / 646 05 55). Dr schneller esch dr gschwender!

006 Webguru René, 05.05.2001


Informationsabend

Am Montag dem 11. Juni 2001 findet der alljährliche Informationsabend für Neumitglieder-Interessenten statt. Bist Du an einer Mitgliedschaft in der Zagge-Guggi interessiert und möchtest genaueres darüber erfahren? Ein unverbindlicher Besuch des Informationsabends kann nicht schaden. Wir treffen uns wie gesagt am 11. Juni 2001, um 20.00 Uhr, im Rest. Rössli in Fulenbach. Noch Fragen? Sollte Dir der Termin nicht möglich sein, Du aber trotzdem an einer Mitgliedschaft interessiert bist, so schreib uns doch ein Mail, damit wir eine mögliche Mitgliedschaft für die nächste Saison rechtzeitig abklären können.

005 Webguru René, 03.05.2001


Hauptversammlung 2001

20. April 2001 fand die Hauptversammlung der Zagge-Guggi in Fulenbach statt. Mit einer Begrüssung durch den Guggichef wurde die HV nach einem feinen Essen eröffnet. Die Abnahme des letztjährigen Protokolls sowie die Jahresberichte wurden ohne grosse Diskussion getätigt. Auch die Mutationen und Wahlen erfolgten problemlos. Leider musste die Austritte von fünf Mitgliedern bekanntgegeben werden. Wir danken diesen nun ehemaligen Zagge-Gugger für Ihren Einsatz und wünschen ihnen in der Zukunft alles Gute. Was die Jahresrechnung betrifft, konnte der Vorstand mit Freude den aktuellen Stand präsentieren. Dank des Einsatzes jedes Guggimitgliedes, konnten wir eine erfolgreiche Saison verzeichnen. Bei den Anträgen steigerten sich die Diskussionen jedoch rege. Die Entscheidung über neue Sousaphon, wie es der Vorstand beantragte, regte jeden zum Denken an. Schliesslich konnte man dank des grossartigen Angebotes unsere Sousaphonisten Bugs (Spinner) eine Einigung treffen. Was die zukünftigen Kostüme betrifft, so wurde das Kleiderkomitee beauftragt, für die nächste Saison ein neues (bombastisches) Kleid zu suchen und das letztjährige Kleid weiterzuverkaufen. Der Bericht des Oberzaggen Befi liess uns wissen, dass in Zukunft die Zusammenarbeit zwischen der Zunft und der Guggi verbessert werden soll, was den Interessen der Zagge-Guggi bestimmt entspricht. Durch die diesjährige HV der Zagge-Guggi wurde ein erster Schritt in die neue Saison getätigt. Seien wir gespannt, was die einzelnen Komitees daraus machen, und vor allem, was uns die Zagge-Guggi an der nächsten Fasnacht zu präsentieren hat.

004 Webguru René, 21.04.2001


Fasnachtsende 2001...

Der letzte Auftritt der Zagge-Guggi ist vorbei. Am 10. März 2001 beendetete die Zagge-Guggi am Schränzerball der Langnase Zofige die diesjährige Saison. Dank grosser Teilnahme konnt man einen erfreulichen Schlusstrich ziehen. Nicht zu vergessen sind all die Fans und das tolle Publikum, welches uns bis zum Schluss aktiv unterstützten. Nicht nur dass... es bannt sich ein Zagge-Guggi-Fanclub an, dessen Gründung noch am selben Abend während dem Auftritt erfolgte. Genaueres dazu werden wir Euch später bekanntgeben. Für diesen letzten Auftritt möchten wir uns ganz herzlich bei dem Organisator bedanken und den Langnasen zudem zur gigantischen Mitternachtsshow gratulieren! Nun ist die Zeit gekommen, in der wir unsere Instrumente in den Sommerschlaf schicken und uns auf die kommende Fasnacht vorbereiten. Es steht viel Arbeit vor uns, wenn wir im nächsten Jahr wieder eine so tolle Fasnacht erleben wollen. Es heisst ja nicht einfach aus heiterem Himmel: geil esch geil! Ich könnt Euch also darauf verlasssen, dass Ihr in der nächsten Zeit auf dem Laufenden gehalten werdet. Ich möchte mich hiermit bei allen bedanken, welche zum diesjährigen Erfolg beigetragen haben. Wer unserem Ribi-Tambi sowie unseren grossartigen Präsi kennt, der weiss, wie schwer es ist, den Dank an sie in Worten auszudrücken!

003 Webguru René, 11.03.2001


schon vorbei?

Liebe Fans, liebe Fasnachtsfreunde... Bis anhin war der Oftringer Umzug für die Zagge-Guggi der krönende Abschluss der Saison. Aber dieses Jahr nicht! Nicht dass wir in Oftringen nicht aufgetaucht wären, nein nein... ... wir hauen noch einmal richtig auf die Pauke und zwar am 10. März am Schränzerball der Langnase-Schränzer Zofige. Mit vereintem Motto 'Tanz der Vampire' und 'geil esch geil' werden wir noch ein letztes mal die Fasnachtstöne in Euren Ohren erklingen lassen. Wer also die letzte Chance nicht verpassen will, sieht uns noch am Schränzerball.

002 Webguru René, 06.03.2001


Fasnachtsmontag

Am Montagabend war für die Zagge-Guggi bereits die nächste Tournee auf dem Programm. Als erstes Startete die Guggi im Rest. Dörfli in Rothrist, wo wir auf erfreuliches Publikum stossten (besten Dank nochmals für die grosszügigen Spenden!). Anschliessend war der Maskenball in Hägendorf, wo die Zagge-Guggi für Stimmung sorgte und sich anschliessend amusieren konnte (...nach Lukas!). Am Späten Abend, genau gesagt um 01:00 Uhr traf die fulenbacher Guggi schlussendlich in Herbertswil ein, wo wir einen unvergesslichen Auftritt hielten. Dieser Abend mit den vielen tollen Gästen wird uns lange in Erinnerung bleiben... Dazu sagen wir nur: 'geil esch geil'

001 Webguru René, 27.02.2001